Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Startseite / Aktuelles / Veranstaltungen

Veranstaltungen (19. Oktober 2017)

GFMK-Arbeitsgruppe "Frauenförderung im Bereich der Wissenschaft"

In der Arbeitsgruppe „Frauenförderung im Bereich der Wissenschaft“ der Konferenz der Gleichstellungs- und Frauenministerinnen und -minister, -senatorinnen und -senatoren der Länder (GFMK) sind die jeweiligen Fachreferentinnen der Landesministerien vertreten.

Die Arbeitsgruppe bewertet Daten zur Situation von Frauen und Männern in der Wissenschaft, erörtert aktuelle gleichstellungs- und wissenschaftspolitische Themen und Debatten und entwickelt anlassbezogen Beschlussvorlagen für die GFMK. In diesem Kontext befasst sie sich seit vielen Jahren auch mit geschlechtersensiblen Aspekten der Studienfachwahl.

Die nächste Sitzung der Arbeitsgruppe findet im Oktober statt, Miguel Diaz vom Projekt Boys'Day | Neue Wege für Jungs stellt in einem kurzen Einführungsvortrag die Initiative „klischee-frei“ vor und steht anschließend für eine Fragerunde zur Verfügung.

Save the Date: "Online Vielfalt stärken"

Das von der FUMA Fachstelle Gender NRW und dem Mädchenhaus Bielefeld e.V. veranstaltete Seminar, bietet Fachkräften der Kinder- und Jugendarbeit einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten im Online-Bereich Vielfalt und Diversität zu stärken.

Social Media, eigene Webseiten und Online-Dienstleistungen bieten Mitarbeitenden der Kinder- und Jugendhilfe zahlreiche Möglichkeiten, aktiv zu werden. Im Seminar wird ein Überblick anhand der Beispiele Gender und Diversität ermöglicht. Das Lernen im Netz und die Beratung von Jugendlichen werden anhand von Praxisbeispielen vorgestellt. Weitere Aspekte wie Sicherheit, Öffentlichkeitsarbeit, Barrierefreiheit oder leichte Sprache werden bei Interesse ebenfalls angesprochen. Gemeinsam wird anschließend erarbeitet, wie die Teilnehmenden Online-Angebote wie Bloggen und Social Media wie Facebook für den eigenen beruflichen Alltag einsetzen können.

Ada Lovelace Festival 2017 - Connecting Women in Computing and Technology

Das Ada Lovelace Festival schafft eine einzigartige Plattform für Professionals und Young Professionals aus der Informatik- und Technologiebranche und thematisiert insbesondere die neuesten Branchentrends, Forschungsergebnisse und Erfolgsgeschichten von Frauen in der IT. Veranstaltungsort ist das Spreebogen-Areal, Alt-Moabit 98-104, 10559 Berlin.

© 2017 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.