Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Startseite / Aktuelles / Veranstaltungen

Veranstaltungen (05. Oktober 2017)

"Digitale Medien – analoge Wirklichkeiten"

Unter dem Motto "Digitale Medien – analoge Wirklichkeiten" lädt das Bundesinstitut für Berufsbildung jährlich zu einer Tagung rund um das Thema "Digitalisierung der Arbeits- und Berufswelt" ein. Am 5. Oktober 2017 richtet die Veranstaltungsreihe den Fokus auf die Gesundheitsberufe.

Zu hören gibt es Vorträge wie z.B. "Digitalisierung im Gesundheitswesen – Chancen und Herausforderungen für die Professionalisierung der Pflege". Anmeldungen für die Tagung sind noch möglich, sie findet in der Charité/Campus Virchow-Klinikum statt, die Teilnahme ist kostenfrei.

Zu Gast bei: KATAG AG | Europas größter Fashion-Dienstleister

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, die Gleichstellungsstelle der Stadt Bielefeld und die WEGE Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bielefeld mbH laden ein zur Veranstaltung „Zu Gast bei: KATAG AG | Europas größter Fashion-Dienstleister“. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Zu Gast bei“ werden Verantwortliche aus kleinen und mittelständischen Unternehmen aus den Bereichen Personal und Führung eingeladen, sich über verschiedene Strategien der Personalentwicklung und die Gestaltung von fachlichen Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten von Frauen auszutauschen.

Es wird einen Fachvortrag zum Thema "Frauenkarrieren – Trends in der Branche am Beispiel der KATAG AG" geben, das ausführliche Programm sowie alle weiteren Informationen hier:

BMBF/BIBB-Tagung zur Digitalisierung des Gesundheitswesens

Unter dem Motto "Digitale Medien - analoge Wirklichkeiten" laden das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und das BIBB zu einer Tagung rund um das Thema "Digitalisierung der Arbeits- und Berufswelt" ein. Die sechste Tagung dieser Reihe findet am 5. Oktober in Berlin statt und legt ihren Schwerpunkt auf die Digitalisierung des Gesundheitswesens. Die Tagung richtet sich vor allem an Fachkräfte und Lehrende in Pflege- und Gesundheitsberufen, Personalverantwortliche, Vertreter von Bildungsdienstleistern und Entwickler digitaler Medien.

Themenabend "Chance und Herausforderungen von Bildungsaufstiegen aus individueller und institutioneller Perspektive"

Im Rahmen der 5. Themenreihe Hochschule im Wandel – Perspektiven auf Gender und Diversity findet der Themenabend "Chance und Herausforderungen von Bildungsaufstiegen aus individueller und institutioneller Perspektive" statt.

Dabei geht es u.a. um die Frage, wie der Bildungsaufstieg von sogenannten „first generation students“ institutionell begünstigt werden kann. Im Anschluss stellen Prof. Carmen Leicht-Scholten (Gender und Diversity in den Ingenieurwissenschaften, RWTH) und Yusuf Bayazit (Zentrale Studienberatung, RWTH) das Kooperationsprojekt Talentscouting Aachen vor. Sie geben Einblick in die Arbeit mit zukünftigen Bildungsaufsteigerinnen und Bildungsaufsteigern.

Die Veranstaltung findet von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr im Gästehaus der RWTH Aachen statt, weitere Informationen auf den Webseiten des IGaD:

© 2017 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.