Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles

Aktuelles

Integration geglückt - Feray Elbaylar wird OWL-Ingenieurin des Jahres

Migrantin wird Ingenieurin des Jahres. Feray Elbaylar kam mit sieben Jahren aus der Türkei, konnte kein Wort Deutsch und hat sich hoch gekämpft. Jetzt arbeitet sie bereits seit 20 Jahren als Elektroingenieurin bei Miele. Zurzeit testet sie Spülmaschinen. Auch Nachwuchsförderung im Betrieb und die eigene Familie stemmt sie vorbildlich und mit viel Phantasie, sagt der Verein Deutscher Ingenieurinnen (VDI). Der VDI hat sie zur OWL-Ingenieurin des Jahres gekürt.

mehr...

Dokumentation zur Girls'Day-Tagung Nord ist online

Am 5. Februar 2013 kamen 150 Vertreterinnen und Vertreter aus Unternehmen, Politik, Schulen und Hochschulen sowie von Kommunen und Agenturen für Arbeit zur Girls'Day Transfer- und Netzwerktagung für Norddeutschland nach Bielefeld. Schwerpunkt der Tagung war die Frage nach der Wirkung des Girls'Day und wie Unternehmen aus dem technischen Bereich mehr weibliche Fachkräfte gewinnen können.Jetzt ist die Dokumentation online.

mehr...

"Helene-Lange-Preis für Frauen in den MINT-Wissenschaften"

Der "Helene-Lange-Preis für Frauen in den MINT-Wissenschaften" zeichnet herausragende Nachwuchswissenschaftlerinnen für ihre Leistungen in Forschung und Lehre aus. Die Bewerbungsfrist endet am 31. März 2013.

mehr...

Bürgerdialog: Gute Bildung ist der Schlüssel zur Gestaltung des demografischen Wandels

"Wie bleiben wir im demografischen Wandel ideenreich und innovativ?" – Unter dieser Leitfrage führte das Bundesministerium für Bildung und Forschung in den vergangenen Monaten in sechs verschiedenen Städten und online im Internet einen Bürgerdialog durch.

mehr...

Abschlussveranstalung MINTrelation am 8. März

Technikerinnen und Schülerinnen verändern das Image von Technik-Berufe. Barbara Steffens, NRW-Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter eröffnet am 8. März 2013 in Bielefeld die Abschlussveranstaltung des Pilotprojekts MINTrelation, das sich über 2 Jahre lang mit neuen Formen der Nachwuchssicherung in der Metall- und Elektroindustrie in OstWestfalenLippe beschäftigte.

mehr...

"Ich kann was!"

Am 21. Februar begann die fünfte Ausschreibungsrunde der "Ich kann was!"-Initiative. Bis Dienstag, 2. April 2013, können sich engagierte Einrichtungen und Projekte, die Kompetenz fördernde Angebote für Kinder und Jugendliche im Alter von neun bis 14 Jahren anbieten, um eine Förderung bewerben.

mehr...

jungvornweg neuer Partner von "Komm, mach MINT."

Verlagsleiter Gunter Leinhoss über die neue Partnerschaft: "Wir wollen unseren Beitrag leisten, das Thema MINT weiter zu kommunizieren und dabei den Klischees entschieden entgegenzutreten – vor allem was tradierte Geschlechterrollen in MINT-Ausbilungen und -Studiengängen angeht. Dafür braucht es gute Kommunikation und Fachwissen. Und dafür suchen wir Verbündete."

mehr...

Frauen sollen forscher forschen

Als Mann mit Bart - so stellen sich Grundschüler einen Professor vor. Frauen an der Universität kommen in der Vorstellung der Kinder nicht vor. Und tatsächlich wird weiblicher Nachwuchs im akademischen Betrieb trotz vieler Meriten oft benachteiligt. Warum, zeigt Johann Osel in seinem Artikel auf sueddeutsche.de auf.

mehr...

Grimme sucht die Besten im Netz

Der Online Grimme Award geht in die heiße Phase. Die Nominierungskommission hat am 13. Februar ihre Arbeit aufgenommen und sucht nach den besten Websites und Apps im Netz. Preisvorschläge können noch bis zum 15. März eingereicht werden.

mehr...

Preisverleihung OWL Ingenieurin des Jahres 2012

Bis Ende 2012 lief die Bewerbungsfrist für die OWL Ingenieurin des Jahres. Nun hat eine hochkarätige Jury die Gewinnerin ausgesucht. Die Preisträgerin wird im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 27. Februar um 17 Uhr bei der Delta Energy Systems in Soest bekannt gegeben und mit einem Preisgeld und Skulptur ausgezeichnet.

mehr...
© 2018 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.