Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Startseite / Aktuelles

Aktuelles

Internet-Patin im Rahmen des Wettbewerbs "Wir zeigen es Euch - Die schönen Seiten des Internets" ausgezeichnet

Am 29. Oktober fand die Abschlussveranstaltung des Wettbewerbs "Wir zeigen es Euch - Die schönen Seiten des Internets" statt. Das Ziel des Wettbewerbs war es, auf eine kreative Art und Weise den Umgang der Generation 60plus mit dem Internet zu illustrieren und diese Zielgruppe von den Vorteilen der Technik zu überzeugen. In der Kategorie "Website/Blog" wurde die aktive Internet-Patin, Frau Antonie Dell, als Gewinnerin des 1. Platzes ausgezeichnet.

mehr...

Neuer GWK-Bericht zu Chancengleichheit in Wissenschaft und Forschung ist veröffentlicht

Das wissenschaftliche Potenzial von Forscherinnen wird nach wie vor nicht ausgeschöpft. Die "gläserne Decke" für Frauen ist in Wissenschaft und Forschung real. Deshalb besteht großer Handlungsbedarf, wie der aktuelle GWK-Bericht zur Chancengleichheit zeigt.

mehr...

Deutscher Studienpreis 2013: Die wichtigsten Dissertationen werden gesucht!

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat als Schirmherr den Wettbewerb um den Deutschen Studienpreis 2013 eröffnet. Zeitgemäße Mobilitätskonzepte, innovative Unterrichtsmethoden, eine neue Krebstherapie – Promovierende arbeiten an vielen Themen, die für unsere Gesellschaft von Bedeutung sind. Die wichtigsten Dissertationen des Jahres zeichnet die Körber-Stiftung mit dem Deutschen Studienpreis aus.

mehr...

Clara von Simson - Physikerin knackte Männerdomäne

Das Mehrfamilienhaus „Haus Seehof“ in der Schwielowseestraße 72 in Caputh ist der 26. „Frauenort im Land Brandenburg“. Mit diesem Projekt erinnert der Frauenpolitische Rat Land Brandenburg seit 2010 an Frauen, die sich überdurchschnittlich auf politischem, wissenschaftlichem, sozialem oder kulturellem Gebiet engagiert haben. Gestern wurde die Ehrentafel für die Naturwissenschaftlerin Clara von Simson enthüllt, die bis zu ihrem 31. Lebensjahr in Caputh gelebt hatte.

mehr...

Wettbewerbsvorteil Chancengleichheit - international punkten

Vom 13. - 14. November 2012 findet im großen Hörsaal der Zentralbibliothek des Forschungszentrums Jülich die Tagung "Wettbewerbsvorteil Chancengleichheit - international punkten" statt. Diese Tagung zur Chancengleichheit wurde erstmals 1995 vom Arbeitskreis Frauen in Forschungszentren (akfifz) ins Leben gerufen. Unterstützt wird die alle zwei Jahre an wechselnden Orten stattfindende Veranstaltung von der HGF.

mehr...

Ausstellung "Leonardo da Vinci - Bewegende Erfindungen"

Vom 28. Oktober 2012 bis 3. März 2013 präsentiert das Historische Museum Bielefeld gemeinsam mit dem Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik der Fachhochschule Bielefeld erstmals in Europa nahezu alle Modelle der interaktiven Ausstellung "Leonardo da Vinci - Bewegende Erfindungen". Zahlreiche Bereiche wie die Musik, Kunst, Naturkunde, Anatomie und Technik sind in der Ausstellung inhaltlich vertreten.

mehr...

Emotion.Abend: Frauen vor!

Es erwartet Sie ein inspirierender Abend für Hochschulabsolventinnen, Doktorandinnen und Post-Doktorandinnen sowie Professionals, die in der MINT-Branche Karriere machen wollen.

mehr...

Neuerscheinung: Sammelband zur „Jungen – Pädagogik“ setzt neue Akzente in der genderpädagogischen Fachliteratur

Doro-Thea Chwalek und Miguel Diaz vom Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. geben gemeinsam mit Dr. Susann Fegter von der Johann-Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt und Dr. Ulrike Graff von der Universität Bielefeld als Herausgeberinnen und Herausgeber wichtige Impulse für den genderpädagogischen Fachdiskurs. Der Sammelband »Jungen – Pädagogik: Praxis und Theorie von Genderpädagogik« bietet aktuelle wissenschaftliche sowie aus vielfältigen Praxisfeldern gewonnene Erkenntnisse. Die Verbindung von Theorie und Praxis setzt neue Akzente für die Fundierung geschlechtsbezogener Gestaltung mit Blick auf die Jungen – sei es in schulischer oder außerschulischer Bildung.

mehr...

Chefin gesucht: Mit ExiSA entdecken Sie die Unternehmerin in sich!

Das Projekt ExiSA steht für „Existenzgründerinnen in Sachsen-Anhalt“ und gibt Frauen die Chance das spannende Feld der Existenzgründung für sich zu erschließen und begleitet sie auf den Weg in die Selbstständigkeit. Unter dem Motto „Entdecken Sie die Unternehmerin in sich“ richtet sich ExiSA an alle Frauen, die den Wunsch in sich tragen selbstbestimmt zu arbeiten, eigene Ideen umzusetzen und sich beruflich zu verwirklichen. Auftakt ist am 07. November 2012 in Magdeburg.

mehr...

Dokumentation: Gender Budgeting im ESF

Die Dokumentation der Tagung "Gender Budgeting in the ESF", veranstaltet vom Bundesminsterium für Arbeit und Soziales und der Europeen Community of practise on Gender Mainstreaming, steht online zur Verfügung.

mehr...
© 2017 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.