Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Startseite / Aktuelles

Aktuelles

Zwei Experten im Interview: Digitale Kompetenz statt digitaler Demenz

"Die digitalen Helfer sind für die Jugendlichen selbstverständlich", erklärt Dr. Martin Ebner von der TU Graz. Und Guido Brombach, Bildungsreferent beim DGB, beschreibt, was hinter dem Begriff "Educaching" steckt. Über den Erfolg und die Entwicklung von E-Learning äußern sich beide im Interview.

mehr...

Fachtagung "Internet ohne (Alters-)Grenzen"

Internetnutzung ist in Deutschland immer noch eine Frage des Alters. Über die Hälfte der Frauen über 50 Jahren ist nicht im Netz. Die heute über 70-Jährigen wurden und werden von den entsprechenden Angeboten kaum erreicht. Dementsprechend ist auch im Jahre 2012 die Entwicklung zur kompetenten Nutzung der digitalen Medien längst nicht abgeschlossen. Wir brauchen somit weiterhin neue Wege ins Netz und im Netz. Daher startet die Bundesarbeitsgemeinschaft der Seinoren Organisationen (BAGSO) unter dem Titel „Wir zeigen es Euch“ die InternetWoche. Für Multiplikatoren, sowie Expertinnen und Experten startet heute die zweitägige Fachtagung „Internet ohne (Alters-) Grenzen“.

mehr...

Jugend forscht / Schüler experimentieren

Im Beisein von Bundesforschungsministerin Annette Schavan empfing die Bundeskanzlerin Angela Merkel die Preisträgerinnen und Preisträger des diesjährigen, 47. Bundeswettbewerbs Jugend forscht im Bundeskanzleramt in Berlin. "Der Wohlstand unseres Landes hängt in entscheidendem Maße von Forschung und Innovation, von der Kreativität und dem Ideenreichtum seiner Bürgerinnen und Bürger ab", sagt Bundesbildungsministerin Annette Schavan, die zugleich Kuratoriumsvorsitzende der Stiftung Jugend forscht e. V. ist. "Jugend forscht leistet einen wichtigen Beitrag, um diesen Schatz zu heben. Der Wettbewerb vermittelt Kindern und Jugendlichen Freude an Wissenschaft und Forschung."

mehr...

Nationales Institut für Wissenschaftskommunikation am KIT eröffnet

Wie begeistert man ein allgemeines Publikum für wissenschaftliche Themen? Wo kann man lernen ein überzeugendes Interview zu geben oder einen mitreißenden Vortrag zu halten? Am 17. Oktober 2012 wurde in Karlsruhe ein Institut eröffnet, das diese Fragen beantwortet. Das Nationale Institut für Wissenschaftskommunikation, kurz NaWik, bildet ab sofort Wissenschaftler und Studierende für den Dialog mit der Öffentlichkeit fort.

mehr...

Sprache im Blick - Leitfaden für einen geschlechtergerechten Sprachgebrauch

Sprache prägt das Denken – das gilt auch insbesondere für Unterricht und Schulalltag. Der Sprachgebrauch wirkt auf die Wahrnehmung sozialer Realitäten und bestimmt sie so mit. Die vielfältigen Lebenswirklichkeiten von Schülerinnen und Schülern, Männern und Frauen kommen im geschlechtergerechten Sprechen und Schreiben zum Ausdruck.

mehr...

Neuer Flyer „Gut zu wissen! Sicher in sozialen Netzwerken“

Das Bayerische Staatsministerium der Justiz und für Verbraucherschutz und die Initiative D21 bieten einen kostenlosen Flyer „Gut zu wissen! Sicher in sozialen Netzwerken“ zum sicheren Umgang mit sozialen Netzwerken an.

mehr...

RoboCup German Open erneut in Magdeburg - Anmeldungen ab sofort möglich

Vom 26. bis 28. April 2013 werden in Magdeburg die 12. RoboCup German Open stattfinden. Die Landeshauptstadt ist damit bereits zum vierten Mal Gastgeber für dieses internationale Robotikturnier. Im Rahmen der German Open wird zudem die 13. Deutsche RoboCup-Junior-Meisterschaft ausgetragen, für deren Qualifikation jetzt bundesweit Anmeldungen möglich sind.

mehr...

BAGSO-InternetWoche - Wir zeigen es Euch!

„Wir müssen lernend altern - und Altern lernen" - das heißt im 21. Jahrhundert auch, sich mit den Herausforderungen des Internets auseinanderzusetzen und die Chancen, die es bietet, zu nutzen!", als aktive Internet-Nutzerin setzt sich die BAGSO-Vorsitzende und ehemalige Bundesministerin Prof. Ursula Lehr für die älteren Noch-Nicht-Nutzer ein. Denn 40 Prozent der 60-69 Jährigen und dreiviertel der über 70 Jährigen haben das Internet noch nicht für sich entdeckt.

mehr...

Runder Tisch für den Einsatz digitaler Medien in Schule und Lehrerbildung – Initiative D21 startet länderübergreifendes Format

Schulische Bildung und gesellschaftliche Wirklichkeit haben in Hinblick auf die Nutzung digitaler Medien häufig (noch) nicht viel gemein. Der sichere Umgang mit digitalen Medien ist aber unerlässlich für die berufliche und gesellschaftliche Teilhabe. Die Grundlagen dafür werden in der Schule geschaffen. Hier setzt die Initiative D21 an und startet ein neues Format für ihre Mitglieder, das Bildungsfachleute aus Ministerien, Organisationen, der Wissenschaft, Lehrerfortbildung und Unternehmen auf Länderebene an einen Tisch bringt.

mehr...

Gesucht: OWL Ingenieurin des Jahres 2012

Ab Mitte September bis 20. November 2012 läuft die Bewerbungsrunde zur OWL Ingenieurin des Jahres. Der Arbeitskreis Frauen im Ingenieurberuf im VDI OWL ruft zum dritten Mal Unternehmen, Hochschulen und Institutionen auf, engagierte Ingenieurinnen vorzuschlagen. Im vergangenen Jahr war die Maschinenbauingenieurin Eva Härmens aus Lippstadt die Gewinnerin des Preises.

mehr...
© 2017 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.