Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles

Aktuelles

women&work Online-Adventskalender

Am 1. Dezember ist es soweit. Die Veranstalter der women&work, Deutschlands größtem Messe-Kongress für Frauen, läuten den Weihnachts-Countdown ein. 24 virtuelle Türchen werden bis Heiligabend auf Facebook geöffnet. Hinter jedem Türchen warten tolle Gewinne.

mehr...

Neue Broschüre "Diversity Management – Mehrwert für den Mittelstand"

Drei von vier mittelständischen Unternehmen hatten bereits im vergangenen Jahr Schwierigkeiten, Stellen mit geeigneten Fachkräften zu besetzen. Aus diesem Grund beschäftigen sich auch immer häufiger kleine und mittlere Unternehmen sowie Institutionen mit Fragen rund um Diversity Management und wenden sich mit ihren Fragen zum Thema an den Charta der Vielfalt e.V.

mehr...

"Rosarot und Himmelblau?"

"Rosarot und Himmelblau? Auf dem Weg zu vielfältigen Bildungs- und Erwerbsverläufen!" Das Motto kam an: Die Fachtagung des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. und der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin war mit rund 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr gut besucht. Vorträge, Impulsreferate und eine Podiumsdiskussion beschäftigten sich unter anderem mit Fragen wie: Wo stehen wir heute – wie ist es um die Gleichberechtigung von Mädchen und Jungen, Frauen und Männern tatsächlich bestellt? Wo tauchen Barrieren in den Lebensläufen auf, beispielsweise an den Übergängen von Schule zu Beruf?

mehr...

Lena-Sophie Müller übernimmt die Geschäftsführung der Initiative D21

Ab dem 1. Januar 2014 wird Lena-Sophie Müller die Geschäftsführung der Initiative D21 übernehmen. Lena-Sophie Müller ist ausgebildete Politologin und seit 2008 Wissenschaftlerin am Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme (FOKUS) in Berlin. Sie hat dort zahlreiche E-Government-Projekte mit der Industrie und der öffentlichen Verwaltung auf Ebene der EU, des Bundes, der Länder sowie mit Kommunen geleitet. Seit 2010 ist Lena-Sophie Müller auch verantwortlich für das Zentrum für Interoperabilität.

mehr...

Premiere der Science Soap "Sturm des Wissens"

Die bundesweit einmalige Wissenschaftsseifenoper "Sturm des Wissens" wird am Freitag, den 6. Dezember 2013, ab 19 Uhr im Audimax der Universität Rostock auf dem Campus Ulmenstraße 69 erstmals gezeigt.

mehr...

"Wie attraktiv ist Ihr Unternehmen als nachhaltiger Arbeitgeber?" am 29. November in Paderborn

Mittelständische Unternehmen werden häufig (noch) nicht als „attraktive“ oder „nachhaltig“ agierende Arbeitgeber wahrgenommen – auch wenn sie sich häufig regional engagieren, familienorientiert agieren und ökologisch verantwortungsvoll produzieren! Umso mehr bieten entsprechende Aktivitäten und öffentlichkeitswirksame Prozesse gerade auch KMU zunehmend Vorteile im Wettbewerb um die Gewinnung und Bindung von Fachkräften im MINT-Bereich. Arbeitgeberattraktivität - Wie attraktiv ist Ihr Unternehmen als nachhaltiger Arbeitgeber? So lautet das Thema eines Workshops, der am 29. November von 12.30 bis 17.30 Uhr in Paderborn, Zukunftsmeile 1, stattfindet.

mehr...

Digitale Vision für Europa von Claudia Eckert

Die Gefahr, dass Europa in Sachen Digitale Vision bald hinter anderen hochentwickelten Ländern steht, ist gegeben. Das liegt auch an dem derzeit mangelnden Vertrauen der Verbraucher in IKT-Produkte. Wichtig ist jetzt dieses Vertrauen in die IT-Sicherheit mit einer eigenen Struktur und verlässlichen Standards wiederherstellen, schreibt Claudia Eckert vom Fraunhofer AISEC und Kuratoriumsvorsitzende des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit in ihrem Gastbeitrag für die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Weiterlesen unter: www.faz.net

mehr...

Studie: Frauen in der Kommunalpolitik

Dies ist das dritte Genderranking deutscher Großstädte, das die Heinrich-Böll-Stiftung bei Prof. Dr. Lars Holtkamp und Dr. Elke Wiechmann von der FernUni Hagen in Auftrag gegeben hat. Der Blick auf die Städteliste birgt einige Überraschungen: Gewonnen hat dieses Mal die Stadt Trier, die in der ersten Studie von 2008 noch auf Platz 47 rangierte.

mehr...

"Ungleich gleich?! - Frauen in einer geschlechtergerechten Gesellschaft" 1. DAAD-Alumnae Frauen-Universität

Auf der 1. DAAD-Alumnae Frauen-Universität vom 27. November bis 1. Dezember geht es um das Thema: "Ungleich gleich?! - Frauen in einer geschlechtergerechten Gesellschaft". Barbara Schwarze, Professorin für Gender und Diversity an der Hochschule Osnabrück und Vorstandsvorsitzende des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit wird an der Paneldiskussion "Megatrend Gender-E-Quality! Fahrpläne − Strategien – Aktionsfelder, cross-kulturell und international gesehen" teilnehmen.

mehr...

"Komm, mach MINT.": Dokumentation der Netzwerktagung 2013

Die "Komm, mach MINT."- Netzwerktagung vom 5.11. - 6.11.2013 in Berlin stand ganz unter dem Motto "Potenziale, Aktivitäten, Netzwerke". Rund 100 Paktpartner aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Sozialpartnern und Medien informierten sich über aktuelle Befunde der Forschung, diskutierten über Maßnahmen zur Gewinnung von mehr Frauen für MINT und planten gemeinsame Kooperationsprojekte. Tenor der Veranstaltung: Der Pakt wirkt!

mehr...
© 2019 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.