Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles

Aktuelles

Kandidat*innen für den Integrationspreis Baden-Württemberg 2019 gesucht

In Baden-Württemberg haben Einwanderung und Integration eine lange und erfolgreiche Tradition. Viele Menschen und Organisationen setzen sich bei uns mit Herzblut und Leidenschaft für ein gelingendes und selbstverständliches Zusammenleben von Menschen mit und ohne Einwanderungsgeschichte ein.

mehr...

MINT-Aktionsplan des BMBF will Chancen für Mädchen und Frauen in MINT verbessern

Bundesministerin Karliczek hat heute in Berlin den MINT-Aktionsplan des Bundesministeriums für Bildung und Forschung vorgestellt. Damit stehen in Deutschland 55 Millionen Euro für neue Maßnahmen in der MINT-Bildung bereit. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Der MINT-Aktionsplan setzt vier klare Schwerpunkte: Kinder und Jugendliche, MINT-Fachkräfte, Chancen von Mädchen und Frauen in MINT und MINT in der Gesellschaft. Eine bundesweite MINT-E-Plattform und Vernetzungsstelle wird über die bestehenden und anlaufenden Aktivitäten informieren.

mehr...

Aufzeichnung online: MINT:Webinar #12: MINT und Mädchen. Eine Einführung mit Prof. Barbara Schwarze

Mit Prof. Barbara Schwarze (Vorsitzende kompetenzz.) startete am 5. Februar eine Webinarreihe zum Thema MINT und Mädchen. Im Webinar stellte sie Erkenntnisse aus Forschungen und Praxisprojekten vor und zeigte erfolgreiche Lösungsansätze. Das Webinar wurde aufgezeichnet und kann jetzt angeschaut werden.

mehr...

Empfehlungen des Nationalen MINT Forums: Hochschulen als MINT-Akteure stärken

Mit seiner jüngsten Empfehlung setzt sich das Nationale MINT Forum (NMF) dafür ein, die Hochschulen in ihrer Doppelrolle als MINT-Bildungsstätten und MINT-Innovationsmotoren zu stärken. In 20 Einzelempfehlungen wird benannt, wie man die Hochschulen als MINTAkteure stärken und eine noch bessere Vernetzung mit den anderen Teilen des Bildungs- und Innovationssystems ermöglichen kann. 

mehr...

Bewerbungsstart für den Smart Hero Award 2019: "Eine demokratische Gesellschaft"

Die Bewerbungsphase des Smart Hero Award ist offiziell eröffnet! Bereits zum sechsten Mal suchen die Stiftung Digitale Chancen und Facebook in diesem Jahr smarte Heldinnen und Helden, die ehrenamtliches und soziales Engagement erfolgreich in und mit Social Media umsetzen - diesmal unter dem Schwerpunktthema „Eine demokratische Gesellschaft”.

mehr...

Mentorinnen-Programm für Migrantinnen startet in die dritte Runde

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau startet in die dritte Runde des Mentorinnen-Programms für Migrantinnen. Auch 2019 werden alle zwölf „Kontaktstellen Frau und Beruf“ im Land Frauen mit Migrationshintergrund bei ihrem Einstieg in die Arbeitswelt und ihrer beruflichen Weiterentwicklung begleiten. Das Ministerium unterstützt das seit 2017 bestehende Programm erneut mit mehr als 100.000 Euro.

mehr...

Call for papers: 45. Tagung von FiNuT in Darmstadt

Die 45. FiNuT-Tagung findet vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 in Darmstadt statt. Frauen, die in Naturwissenschaften und Technik tätig sind, treffen sich für alles von Erfahrungsaustausch über Fachvorträge bis zu politischen Diskussionen. Daneben bleibt Raum für persönliche Begegnungen, Austausch und Vergnügen.

mehr...

Jetzt noch schnell bewerben für den Engineer Powerwoman Award 2019

Bereits zum siebten Mal zeichnet die WomenPower mit dem Engineer Powerwoman Award eine Vorreiterin aus dem MINT-Bereich aus. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird im Rahmen der Networking Night verliehen. Bewerbungen können bis zum 8. Februar eingereicht werden. Prof. Barbara Schwarze, Vorsitzende des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V., ist Teil der Jury.

mehr...

WEBINAR "Beteiligungsprozesse in kommunaler Praxis. Beispiele aus den DWK-Kommunen"

Das Projekt „Demografiewerkstatt Kommunen“ zielt auf Maßnahmen und Aktivitäten zur Gestaltung der Folgen des demografischen Wandels. Es lebt bei seiner Umsetzung auch vom Informations- und Erfahrungsaustausch – die Themen des demografischen Wandels betreffen alle Kommunen, und in den Kommunen nicht nur Demografiebeauftragte, sondern auch Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in zahlreichen Arbeits- und Handlungsfeldern.

mehr...

<Girls digital>: Erfolgreiche Premiere am 2. Februar

Das Pilotprojekt <Girls digital> fand am Samstag in fünf deutschen Großstädten statt. Das Feedback der Teilnehmerinnen war durchweg positiv.

mehr...
© 2019 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.