Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles / 4. Fachkongress

Initiative D21: 4. Fachkongress Digitale Gesellschaft und Studienveröffentlichung

Die Digitalisierung wird die weitere Entwicklung Deutschlands intensiv prägen. Damit einher gehen viele neue Innovationen für Gesellschaft, Staat und Wirtschaft, die Chancen und Herausforderungen zugleich sein können. Die große Gesellschaftsstudie D21-Digital-Index bietet ein jährliches Lagebild zum Digitalisierungsgrad der Gesellschaft in Deutschland. 

Der Fachkongress findet am 23. Januar 2018 im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin statt. Mit der dritten Welle der Digitalisierung bieten sich neue Formen der Datifizierung (Datenerhebung, -auswertung, -interpretation), der Automatisierung (z. B. über Algorithmen), der Virtualisierung und Vernetzung und der Mensch-Maschine-Interaktion. Technisch betrachtet bietet die Digitalisierung nie dagewesene Handlungsoptionen, welche bisher gesellschaftlich noch nicht in der Breite bewertet sind. Entscheidende in Politik und Wirtschaft stehen vor der Aufgabe, die digitale Transformation für alle Bereiche unserer Gesellschaft positiv zu gestalten.

Die Veranstaltung und die Studie sind gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und sind Teil des breiten wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Dialogprozesses der Digitalen Agenda. Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. ist Unterstützer der Studie.

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht, es gibt eine Warteliste.

Hashtag: #D21DG

initiatived21.de

Alle News

© 2018 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.