Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles / Boys in Care

Boys in Care: Fortbildungen

Wie lassen sich Jungen darin unterstützen, einen sozialen, erzieherischen oder pflegerischen Beruf zu erlernen? Das ist eine der leitenden Fragestellungen der Fortbildungen des EU-Projektes „Boys in Care“.

Das Berliner Institut für Bildung und Forschung Dissens bietet im Rahmen des EU-Projektes „Boys in Care - Jungen* stärken bei der Wahl eines sozialen erzieherischen oder pflegerischen Berufs“ verschiedene Fortbildungen an:

  • „Boys'Day 2019 – Berufsorientierung klischeefrei gestalten“ am 18. Januar 2019 beim Klischeefrei-Partner Life e.V. in Berlin
  • „Boys in Care – Jungen* stärken bei der Wahl eines sozialen, erzieherischen oder pflegerischen Berufs“ in Kooperation mit dem Sozialpädagogisches Fortbildungsinstitut Berlin-Brandenburg (SFBB) vom 28. Februar bis 1. März in Berlin
  • Inhouse-Fortbildungen nach Bedarf

Eine der leitenden Fragestellung der Fortbildungen ist: Wie lassen sich Jungen* darin unterstützen, einen sozialen, erzieherischen oder pflegerischen Beruf zu erlernen? Die Fortbildungen haben unter anderem folgende Themen: Reflexion eigener Erfahrungen und Haltungen im Kontext von Geschlecht, Männlichkeiten und Beruf, Männlichkeitstheorien (Caring Masculinities) sowie Stärkung der Bildungs- und Beratungskompetenz für eine vielfaltsorientierte Berufswahl.

Quelle: www.klischee-frei.de

Alle News

© 2019 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.