Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles / Buch "Frauen in Technik und Naturwissenschaft: Eine Frage der Passung"

Buch "Frauen in Technik und Naturwissenschaft: Eine Frage der Passung"

In dem gerade erschienenen Sammelband werden theoretische Erkenntnisse zur Studienwahl mit praktischen Einblicken in MINT-Projekte für Mädchen und junge Frauen verzahnt. Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. hat drei Beiträge in das Buch eingebracht, die einen Blick in die Praxis von MINT-Orientierungs- und Motivationsprojekten gewähren.

Buchtitel
Buchtitel

Frauen in Technik und Naturwissenschaft: Eine Frage der Passung

Frauen in Technik und Naturwissenschaft: Eine Frage der Passung

Besonders hervorheben möchten wir dabei den Beitrag von Prof. Dr. Susanne Ihsen, der langjährigen stellvertretenden Vorsitzenden des Kompetenzzentrums, die im August 2018 noch vor der Veröffentlichung des Sammelbandes plötzlich und unerwartet verstorben ist. In ihrem Beitrag gibt sie eine Übersicht über aktuelle MINT-Projekte für Mädchen und junge Frauen sowie vorhandene Evaluationsergebnisse. Prof. Barbara Schwarze, Vorsitzende des Kompetenzzentrums, berichtet gemeinsam mit Judith Breuer über das Konzept „Niedersachsen-Technikum“. Am Beispiel der Vernetzungsangebote des nationalen Pakts „Komm, mach MINT.“ machen Ines Großkopf und Dr. Ulrike Struwe deutlich, welche Bedeutung dem Netzwerken auf verschiedenen Ebenen zukommt, und wie dadurch Frauen beim Berufsein- und -aufstieg unterstützt werden können.

Das Buch ist im Verlag Barbara Budrich erschienen.

Alle News

© 2019 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.