Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles / Demografiewerkstatt Kommunen / Befragung Adorfer Bürgerinnen und Bürger mit hoher Rücklaufquote

Befragung Adorfer Bürgerinnen und Bürger mit hoher Rücklaufquote

Im Rahmen des Modellprogramms „Demografiewerkstatt Kommunen“ (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend), führte die Stadt Adorf in der ersten Julihälfte eine umfassende Befragung ihrer Bürgerinnen und Bürger durch. Eine hohe Rücklaufquote der Fragebögen zeigt: Die Bürgerinnen und Bürger Adorfs möchten ihre Kommune mitgestalten.  

Ziel war es, wichtige kommunale Themen der kommenden Jahre gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt zu erarbeiten und so auch an den politischen Weichenstellungen für die Zukunft zu beteiligen. Der Fragebogen wurden in einem Arbeitskreis, an dem die Vertreterinnen und Vertreter wichtiger sozialer und gesellschaftlicher Institutionen aus Adorf mitgewirkt haben, entwickelt, und an alle Adorferinnen und Adorfer über 18 Jahre verschickt.

Die zurückgesandte Fragebögen werden nun ausgewertet und dienen der Kommune sowohl als Grundlage für die Weiterentwicklung der städtischen Demografiestrategie im Rahmen des Projektes, als auch dem neu gewählten Stadtrat als Basis für künftige politische Entscheidungen. Die Umfrage stieß bei der Anwohnerinnen und Anwohnern auf großes Interesse: 1204 Menschen aus Adorf und den dazugehörigen Ortschaften (Stand 19. Juli 2019) haben sich beteiligt. Das entspricht einem Rücklauf von ca. 30%.

Die Umfrage wird derzeit von Dr. Klaus Zeitler, SIREG Rottenburg an der Laaber, der die Kommune als Berater im Rahmen der Demografiewerkstatt Kommunen unterstützt, ausgewertet. Am 13. September 2019 werden die Ergebnisse im Rahmen einer Zukunftswerkstatt vor dem  Adorfer Stadt- und Gewerbefest vorgestellt und diskutiert.

Quelle: www.demografiewerkstatt-kommunen.de

Alle News

© 2019 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.