Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles / Demografiewerkstatt Kommunen / Reihe über die Demografiewerkstatt Kommunen im Online-Magazin PUBLICUS

Reihe über die Demografiewerkstatt Kommunen im Online-Magazin PUBLICUS

Die Plattform PUBLICUS wendet sich an Entscheidungs- und Funktionsträger in den Verwaltungen von Bund, Ländern und Gemeinden, öffentlichen Unternehmen und Institutionen. 2018 erscheint in dem Online-Magazin eine Reihe über die Demografiewerkstatt Kommunen. In vier Ausgaben erläutert die strategische Projektbetreuerin Prof. Dr. Martina Wegner von der Hochschule für angewandte Wissenschaften München die Hintergründe, Handlungsfelder und Ergebnisse der DWK.

Der erste Teil der Reihe erschien in der Januar-Ausgabe des PUBLICUS. Prof. Dr. Martina Wegner führt darin in das Thema ein und fasst die wichtigsten Eckpunkte des Bundesprojekts zusammen. Warum brauchen wir eigentlich eine Demografiewerkstatt Kommunen? Wie ist der Ablauf? Was sind die Vorteile des Projekts? Die Autorin betont besonders den Grundsatz der DWK, den Kommunen keine Lösung „überzustülpen“, sowie die Bedeutung der Vernetzung und des regelmäßigen Austauschs.

Im zweiten Teil , erschienen in der April-Ausgabe, widmet sich Prof. Dr. Martina Wegner den verschiedenen kommunalen Ansätzen und berichtet über erste Ergebnisse. Es habe sich herausgestellt, dass der demografische Wandel ein Querschnittsthema sei, das abteilungs- und ämterübergreifend und unter Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger angegangen werden müsse. Ein wichtiger Punkt sei die Identitätsfindung der Kommunen, diese könne unter anderem von externen Beraterinnen und Beratern unterstützt werden.

Quelle: www.demografiewerkstatt-kommunen.de

Alle News

© 2018 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.