Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles / Demografiewerkstatt Kommunen / "Wir für Adorf" – DWK-Informationsveranstaltung während des Weihnachtsmarktes

"Wir für Adorf" – DWK-Informationsveranstaltung während des Weihnachtsmarktes

Am Samstag, 16. Dezember 2017, fand im Adorfer Rathskeller eine Informationsveranstaltung zum Stand der "Demografiewerkstatt Kommunen" in Adorf statt. Der Termin stand unter dem Motto "Wir für Adorf". Interessierte waren herzlich eingeladen, zwischen 17.00 und 18.30 Uhr im Rathskeller vorbeizukommen und mitzudiskutieren.

Was ist bisher passiert? Wie geht es weiter? Welche Schritte und Erfahrungen machen andere Kommunen aus dem Projekt "Demografiewerkstatt Kommunen"? Jugendmobilisierung und Ärzteversorgung, hier liegen bisher die Schwerpunkte der Projektaktivitäten  – welche anderen Handlungsfelder liegen den Adorferinnen und Adorfern am Herzen? Vertreterinnen und Vertreter der Stadt informierten über den Projektfortschritt und kamen mit Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch.

Zur Veranstaltung wurden Flyer und Poster gedruckt, die in den kommenden Monaten in Adorf und den anderen sieben DWK-Kommunen verteilt werden sollen. Damit neben den Informationen zum Projekt auf diesem Material auch Adorfer Gesichter zu sehen sind, haben sich einige Bürgerinnen und Bürger der Stadt, junge Leute vom Adorfer Open Air sowie Mitglieder des neu gegründeten Vereins kleinstadtPerspektiven e.V. wie auch des Maibaumteams zum Fototermin getroffen. Zusammen mit der Feuerwehr, die für eine entsprechende Ausleuchtung der Fotoaktion sorgte, ist eine Reihe von Bildern entstanden. Man sieht: Das Motto "Wir für Adorf!" lebt!

Bei der von Dr. Michael Funke moderierten Veranstaltung waren DWK-Partner zu Gast: Prof. Dr. Martina Wegner (BMFSFJ) und Dr. Klaus Zeitler (DWK-Berater Adorf), außerdem Kathleen Kießling (Amtsleiterin im Amt für Bildung, Kultur und Soziales, Stadt Riesa) und Dr. Adelheid Fiedler (DWK-Beraterin Stadt Riesa). Letztere berichteten über ihre Erfahrungen im Rahmen der "Demografiewerkstatt Kommunen".  

Quelle: www.demografiewerkstatt-kommunen.de

Alle News

© 2018 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.