Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Startseite / Aktuelles / Deutscher Jugendfilmpreis

Ausschreibung des Deutschen Jugendfilmpreises 2018 hat begonnen

Es ist so weit: Der Deutsche Jugendfilmpreis geht in seine 31. Runde. Ab sofort können Jugendliche wieder mit ihren Filmen am Wettbewerb beteiligen und Preise im Gesamtwert von 12.000 Euro abräumen. Die Ausschreibung läuft bis zum 15. Januar 2018. Es bleibt euch also noch genug Zeit, um zur Kamera zu greifen und einen eigenen Film zu produzieren. Wie immer gibt es den offenen Wettbewerb ohne inhaltliche Vorgaben und das neue Jahresthema "Wir müssen reden"!

Deutscher Jugendfilmpreis
Deutscher Jugendfilmpreis

Logo Deutscher Jugendfilmpreis 2018

Logo Deutscher Jugendfilmpreis 2018

„Wir müssen reden“ ist eine Aufforderung zum Dialog. Der Satz bringt aber auch den Unmut über eine Situation oder einen Zustand zum Ausdruck. Ebenso gut könnte man sagen: „So kann es nicht mehr weitergehen!“ Nun ist es an der Zeit den Mund aufzumachen, Haltung zu zeigen und für den eigenen Standpunkt einzustehen. Es ist auch nicht so wichtig, auf welchem technischen Niveau der Film produziert wurde. Denn beim Deutschen Jugendfilmpreis zählen vor allem Ideen, Geschichten und Sichtweisen!

www.deutscher-jugendfilmpreis.de

Alle News

© 2017 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.