Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles / Expertinnenforum Frauen in die digitale Agenda

Frauen in die digitale Agenda!

Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. führt gemeinsam mit dem Fachausschuss Digitalisierung des Deutschen Frauenrats ein Expert*innen-Forum zum Thema „Frauen in die digitale Agenda“ durch. Die Veranstaltung findet am 14.01.2019 in Berlin statt.

Rund 30 eingeladene Expertinnen und Experten beschäftigen sich in diesem Rahmen mit Chancengerechtigkeit in digitalen Entwicklungen. Impulsvorträge zu Themen wie Arbeit 4.0, digitale Kompetenzen und Kommunikation/ Hate Speech werden von Birte Siemonsen (Mitglied im Vorstand des Deutschen Frauenrats), Prof. Barbara Schwarze (Hochschule Osnabrück, Vorsitzende des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V., Präsidiumsmitglied Initiative D21), Roda Müller-Wieland (Kompetenzteam "Unternehmenskultur und Transformation" am Center for Responsible Research and Innovation (CeRRI) des Fraunhofer IAO), Prof. Dr. Nicola Marsden (Hochschule Heilbronn, stellvertretende Vorsitzende des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V.) und Johannes Baldauf (Leiter Online Initiative Zivilcourage) gehalten.

Gemeinsam erarbeiten die Expert*innen Handlungsempfehlungen, um Frauen mehr Sichtbarkeit in der digitalen Agenda zu geben.

Alle News

© 2019 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.