Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles / GEWINN / Fünf gute Gründe, am GEWINN-Fachtag „Frauen in der IT-Branche: Neue Wege im HR-Management“ teilzunehmen

Fünf gute Gründe, am GEWINN-Fachtag „Frauen in der IT-Branche: Neue Wege im HR-Management“ teilzunehmen

In drei Wochen ist es soweit: Beim dritten Fachtag des Projekts „Gender. Wissen. Informatik. Netzwerk zum Forschungstransfer des interdisziplinären Wissens zu Gender und Informatik (GEWINN)“ dreht sich alles um „Gender und Human Resources in der IT“. Noch sind wenige Plätze frei – für Unentschlossene präsentieren wir fünf gute Gründe, sich anzumelden:

1. Ein Thema, an dem niemand mehr vorbeikommt

Durch Fachkräftemangel und die Digitalisierung ist die Bedeutung von HR-Management in Unternehmen und Organisationen gestiegen. Besonders IT-Unternehmen, in denen Frauen noch immer deutlich unterrepräsentiert sind, stehen vor großen Herausforderungen. Diverse Teams sind die Zukunft, sie versprechen bessere Ergebnisse und langfristig mehr Erfolg. Im Rahmen unseres Fachtags beschäftigen wir uns damit, was konkret getan werden kann, um mehr Frauen Karrierechancen in der IT zu ermöglichen.

2. Wissenschaft trifft Praxis

In der Forschung zu Gender und Informatik gibt es bereits viele Erkenntnisse darüber, wie weibliche  Young Professionals auf ihrem Weg in die Informatik unterstützt werden können. Dieses Wissen soll im Rahmen des Fachtags im Dialog mit Unternehmen weiterentwickelt und für die praktische Umsetzung handhabbar gemacht werden.

3. Agile Formate

Inputs und Austausch wechseln sich ab in interaktiven Einheiten. Sie entscheiden, welche Workshops Sie besuchen. Wir verzichten auf lange, theoretische Vorträge, die Ihnen nicht weiterhelfen. Durch kurze kompakte Einheiten können Sie prägnante Ansatzpunkte für die eigene Praxis mitnehmen.

4. Direkter Austausch mit Expertinnen und Experten

Der Fachtag bietet die perfekte Gelegenheit, mit namhaften Personen aus Wissenschaft und Forschung sowie Unternehmensvertreterinnen und Unternehmensvertretern ins Gespräch zu kommen. Es bleibt ausreichend Zeit für Vernetzung und Diskussionen. Es erwarten Sie unter anderem Prof. Dr. Nicola Marsden von der Hochschule Heilbronn, Marvin Schuth und Dr. Prisca Brosi von der Technischen Universität München,  Michael Ahmadi und Anne Weibert von der Universität Siegen und Anja Schumann von Moinworld.  

5. Perfektes Gesamtpaket

Unser Fachtag „Frauen in der IT-Branche: Neue Wege im HR-Management“ eignet sich sowohl zum Einstieg in das Thema als auch, um auf vorhandenen Erkenntnissen aufzubauen. Die kostenlose Veranstaltung ist in einem Rahmen gestaltet, der sich gut in die Arbeitswoche integrieren lässt und ist nicht mit Inhalten überfrachtet, die an der Praxis scheitern.

Wann: 28. September 2018 | Zeit: 9:30 - 16:30 Uhr
Wo: HBC - Hamburger Business Center / Berliner Bogen Conference Center, Anckelmannsplatz 1 in 20537 Hamburg

Zur Anmeldung (Frist: 25.09.2018)

Zum Programm

Quelle: www.gender-wissen-informatik.de

Alle News

© 2018 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.