Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles / Inklusive Stadtgesellschaft

Mit Gleichstellungs- und Anti-Diskriminierungsdaten zur inklusiven Stadtgesellschaft

Antidiskriminierungs- und Gleichstellungsdaten helfen Vielfalt und Diskriminierungserfahrungen sichtbar zu machen. Um Diskriminierung abzubauen, müssen diese Daten entlang aller Dimensionen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) erhoben werden.

Nur so kann ein umfassendes Bild von Diskriminierung gewonnen und darauf aufbauend Vielfalt gefördert werden. Es wurde ein Instrument entwickelt, das es erstmals in Deutschland ermöglicht, Antidiskriminierungs-und Gleichstellungsdaten entlang aller AGG-Dimensionen zu erheben. Dieses wurde in der Pilotstudie "Diversität in öffentlichen Einrichtungen in Berlin - Erfahrungen und Kompetenzen auf Führungsebene" angewandt.

Am 28. Februar 2018 werden die Ergebnisse vorgestellt. Im Anschluss werden Vertreter*innen aus Politik, Verwaltung und Wissenschaft gemeinsam mit Ihnen über die Bedeutung von Gleichstellungsdaten und deren politische Verankerung diskutieren.

www.mice.easybranches.com

Alle News

© 2018 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.