Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Startseite / Aktuelles / Neue Wege für Jungs / Boys'Day / Berufseinstieg Ausbildung

Berufseinstieg nach der betrieblichen Ausbildung

Der aktuelle Kurzbericht des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) befasst sich mit dem Übergang von der betrieblichen Ausbildung ins Berufsleben.

Dabei zeigt sich, dass der Übergang in den Arbeitsmarkt sich je nach Ausbildungsberuf sehr unterschiedlich gestaltet: Ein relativ hohes Arbeitslosigkeitsrisiko tragen etwa Absolventen im Maler-und Lackiererhandwerk, aber auch in der Kfz-Technik, der Logistik, der Gastronomie oder im Verkauf – Branchen, die insbesondere von jungen Männern häufig gewählt werden.

Ein niedriges Risiko, arbeitslos zu werden, haben laut Bericht dagegen Absolventen in der Pflege, bei Banken und in der öffentlichen Verwaltung; vielfach Berufe, in denen Männer bislang noch unterrepräsentiert sind.

Zum IAB-Bericht (PDF):

doku.iab.de

Quelle: www.neue-wege-fuer-jungs.de/Aktuelles

Alle News

© 2017 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.