Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles / Veranstaltungen

Veranstaltungen (17. Mai 2018)

Wilde Mädchen, fleißige Jungen? Fachtagung zur klischeefreien Berufs- und Studienwahl

Das traditionelle Berufswahlverhalten aufzubrechen und die Interessen von Mädchen im MINT-Bereich und Interessen von Jungen im Sozialen und Dienstleistungsbereich stärker zu fördern, sind Ziele des ESF-geförderten Sozialpartnerschaftsprojektes "BOGEN - Berufsorientierung | Genderreflektiert | Nachhaltig".

Basierend auf Erfahrungen der Girls'Day-Akademie und Boys'Day-Akademie in Baden-Württemberg wurden Modelle einer klischeefreien Berufs- und Studienorientierung an vier Schulen in Mecklenburg-Vorpommern erprobt. Aus diesen Modellen werden die beteiligten Schulen berichten.

Miguel Diaz, Leiter der Servicestelle Nationale Kooperationen zur Berufs- und Studienwahl frei von Geschlechterklischees, hält einen Vortrag zum Thema "Geschlechtersterotype entdecken –Rollenklischees im Alltag reflektieren".

Workshop "DIE MARKE ICH – selbstbewusst in die Karriere" an der FH Bielefeld

Sie möchten den Übergang vom Studium in eine berufliche Karriere aktiv gestalten? Persönliche Markenbildung gibt Selbstbewusstsein und Sicherheit – Ziele werden leichter erreicht. Bei Ihrer eigenen Marke zählt Ihr eigenes Ich. Begeisterung, Leidenschaft und Mut sind die Charakteristika, die die "Marke Ich" lebendig machen. 

13:30 – 19:00 Uhr | FH Bielefeld, Hauptgebäude (Anmeldeschluss ist der 13. Mai 2018)

Finden Sie in dem Workshop heraus:

  • Was ist Ihr Alleinstellungsmerkmal und was ist das Besondere an Ihnen?
  • Welche Werte und Kompetenzen machen Sie aus?
  • Was begeistert Sie?
  • Wie gelingt ein selbstbewusster Start Ihrer beruflichen Karriere in der Wirtschaft oder
    Wissenschaft?

Methoden: Gruppen- und Einzelarbeit, Plakate entwerfen, Design Thinking 

Zielgruppe: Bachelor-Studentinnen (ab 3. Sem.), Masterstudentinnen und Absolventinnen der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) der FH und Universität Bielefeld. Die Teilnahme ist kostenlos.

Referent: Christoph Kröger, Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chanchengleichheit e. V. und Kollegin

Eine Veranstaltung der FH Bielefeld in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V.

© 2018 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.