Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles / Veranstaltungen

Veranstaltungen (17. September 2018)

Irgendwie hier - Praxisfachtag für die traumasensible Arbeit mit geflüchteten jungen Männern

Väter mit Fluchtmigrationshintergrund werden in öffentlichen wie medialen Debatten oft stereotyp als problematisch beschrieben, ihnen wird eine gute Erziehung ihrer Kinder seltener als Deutschen zugetraut. Gleichzeitig müssen sich Väter mit Fluchterfahrung mit ihren (Selbst-)Ansprüchen und den Herausforderungen bzgl. oft schwieriger Rahmenbedingen ihres Lebens in Deutschland auseinandersetzen. Insbesondere die zumeist empfundene aber mitunter schwer realisierbare Verantwortung der geflüchteten Männer, das Familieneinkommen zu sichern, haben Einfluss auf das Selbstbild als Mann und Vater.

Es sollen in Workshops und Vorträgen zum Beispiel Ressourcen und Herausforderungen sichtbar und ein praktischer Zugang zum Feld der Väterarbeit im Kontext von Flucht und Migration vorgestellt/ erarbeitet werden.

Der Fachtag ist für Fach- und Lehrkräfte aller Geschlechter ausgeschrieben. Es fällt eine Teilnehmergebühr von 30 Euro an. Weitere Informationen zum Programm, den Referenten/innen, und der Anmeldung hier:

25. Bundeskonferenz der kommunalen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten

Die 25. Bundeskonferenz der kommunalen Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten steht unter dem Motto „Verfassungsauftrag Gleichstellung“. Damit wird unterstrichen, dass die noch offene Einlösung des verfassungsrechtlichen Gleichberechtigungsgebotes nach wie vor zu den grundlegenden Herausforderungen unserer Demokratie zählt.

Wirksame Gleichstellungspolitik setzt sich stets auch mit aktuellen gesellschaftlichen, politischen und rechtlichen Entwicklungen auseinander und entwickelt eigene Antworten und Bündnisse. Gemeinsam soll am kritisch-konstruktiven Austausch an der Weiterentwicklung von Inhalten, Strategien und Strukturen der Gleichstellungspolitik gearbeitet werden. Die Sprecherinnen der Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros und Gleichstellungsstellen freuen sich darauf in Karlsruhe – am Ort des Sitzes des Bundesverfassungsgerichtes begrüßen zu dürfen!

Die Projekte Girls'Day, Boys'Day, komm, mach MINT, Frau und Beruf Baden-Württemberg und das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. haben einen Infostand.

Engineering- und IT-Tagung „Wir erschaffen Das! – Künstliche Intelligenz zwischen Science Fiction und Realität“

KI – Künstliche Intelligenz ist keine Eintagsfliege und wird einen Einfluss auf unser (Arbeits-) Leben haben, wie kaum eine andere Entwicklung in den letzten Jahrzehnten. 

Im Rahmen der diesjährigen Engineering- und IT-Tagung der Hans-Böckler-Stiftung in Kooperation mit der IG Metall wollen betriebliche Akteure, Gewerkschafter und Wissenschaftler über die
Möglichkeiten und Auswirkungen von KI diskutieren: Was ist und wird möglich sein? Wo sind KI-Anwendungen willkommene Unterstützer, die von lästigen Routineaufgaben befreien und Raum für kreatives Arbeiten geben können? Wo und wie verändern sich Tätigkeiten? Welche Qualifikationen und Bedarfe sind nötig, welche neuen Berufsfelder eröffnen sich? Wo sind mögliche Arbeitsplätze gefährdet?

© 2018 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.