Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles / Veranstaltungen

Veranstaltungen (10. Oktober 2019)

Launch des ICDL in Deutschland

Der technologische Wandel, getragen durch die Digitalisierung der Arbeits- und Berufswelt, führt zu qualitativ neuen Anforderungen an die Beschäftigten in allen Wirtschaftsbereichen. Neben beruflicher Handlungskompetenz zählt grundlegendes und kritisches Computeranwendungswissen inzwischen mit zu den zentralen Voraussetzungen zur Sicherung der Beschäftigungsfähigkeit der Fachkräfte in Industrie, in Handwerk und Mittelstand und in dienstleistenden Berufen.

Vor diesem Hintergrund entwickelte sich der ECDL in den letzten 20 Jahren als EU-weit anerkannter Standard, mit dessen Hilfe professionelles Wissen im Umgang mit Computeranwendungen herstellerunabhängig nachgewiesen sowie zertifiziert wird. Das europäische Zertifizierungssystem des ECDL ging als ICDL über die Grenzen Europas hinaus und wird inzwischen in über 100 Ländern weltweit erfolgreich eingesetzt. Mit dem Fokus auf digitale, international geprägte Arbeitsumgebungen stärkt der ICDL die Mobilität im beruflichen Umfeld. Arbeitnehmer von Singapur bis Helsinki bereiten sich mit dem ICDL Zertifizierungsprogramm auf die aktuellen technologischen Anforderungen vor und sichern so ihre Beschäftigungsfähigkeit in der digitalen Welt.

Die Veranstaltung findet am 10.10.19 im Universitätsclub in Bonn statt. Auf dem Podium sitzt Prof. Barbara Schwarze, Vorstand kompetenzz, zum Thema: Welche internationalen Standards und Kompetenzen sind erforderlich, um die fortschreitende Digitalisierung zu gestalten?

DsiN-MesseCampus @ it-sa: Frauen in der IT-Welt

Gemeinsam mit der NürnbergMesse hat sich DsiN bereits vor vielen Jahren zum Ziel gesetzt, jungen Menschen Perspektiven beim Berufseinstieg in die Cybersicherheitsbranche zu eröffnen. Um auch Frauen auf ihrem Weg in Berufe der IT-Sicherheit zu unterstützen, steht die Veranstaltung in diesem Jahr unter dem Motto „Frauen in der IT“. Der MesseCampus kooperiert daher mit den Veranstaltern der CYBERWOMAN 2019. Das BSI unterstützt den MesseCampus ebenfalls und wird die Veranstaltung mit einer Key-Note eröffnen.

Interessierte Studierende aus dem gesamten Bundesgebiet können sich einzeln oder als Gruppe bei DsiN anmelden und erhalten freiem Messeeintritt und einen Fahrtkostenzuschuss.

© 2019 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.