Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles / Veranstaltungen

Veranstaltungen (07. März 2019)

Frauenfilmtage Bielefeld

Die Frauenfilmtage Bielefeld sind ein Projekt der Städtegruppe Bielefeld - Terre des Femmes. Rund um den Internationalen Frauentag werden vom 7. bis zum 10. März verschiedene Filme in der VHS Bielefeld in der Ravensberger Spinnerei in Bielefeld gezeigt.

Am 10. März von 16:00 bis 18:30 Uhr können Interessierte den Film "Geniale Göttin - die Geschichte der Hedy Lamarr" ansehen und am Infostand von "Komm, mach MINT." mit unserer Mitarbeiterin Karin Lühmann zu Frauen in MINT diskutieren. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Erfolgreiche Rekrutierung. Strategien zur Erhöhung des Bewerberinnenpotenzials

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, die Gleichstellungsstelle der Stadt Bielefeld und die WEGE Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Bielefeld mbH laden zur Veranstaltung „Erfolgreiche Rekrutierung. Strategien zur Erhöhung des Bewerberinnenpotenzials“ ein.

Bewerberinnen und Bewerber verschiedener Branchen achten bei der Stellensuche auf sehr unterschiedliche Gestaltungsmerkmale und Formulierungen. Das belegen wissenschaftliche Studien. Beispielsweise lesen Beschäftigte aus dem kaufmännischen Bereich Stellenanzeigen anders als solche in technisch orientierten oder kreativen Berufen; Berufserfahrene anders als Berufseinsteigerinnen und -einsteiger. Genauso werden Frauen und Männer unterschiedlich von individuellen Gestaltungsmerkmalen angesprochen. Oftmals entscheiden schon die ersten Sekunden darüber, ob sie sich intensiver mit der Stellenanzeige auseinandersetzen – oder eben nicht.

Wie lassen sich Stellenanzeigen eines Unternehmens gendersensible gestalten, um dieses als einen attraktiven Arbeitgeber für weibliche Fachkräfte darzustellen?
Anhand von Praxisbeispielen werden in der Veranstaltung konkrete Wege der optischen Gestaltung und Formulierung aufgezeigt, welche die Ansprache bestimmter Zielgruppen durch Stellenanzeigen insbesondere in Online-Formaten fördern. Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen können mithilfe dieser Erkenntnisse das bisher noch nicht ausgeschöpfte weibliche Fachkräftepotenzial aktivieren und für sich gewinnen.

Anmeldung bis zum 28. Februar 2019.

© 2019 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.