Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles / Veranstaltungen

Veranstaltungen (2017)

Internationale Sommeruniversität vom 07. - 25. August 2017 an der Universität Bremen

Bis zum 07. Februar 2017 können Fachfrauen aus Wissenschaft und Praxis ihre Lehrvorschläge zu Themen aus dem gesamten Spektrum von Elektrotechnik / Informationstechnik sowie aus Produktionstechnik / Maschinenbau & Verfahrenstechnik und ihrer interdisziplinären Bezüge anmelden. Zugleich sind Dozentinnen mit Angeboten rund um Studium, Beruf und Karriere eingeladen. Die Auswahl der Lehrveranstaltungen wird durch ein international zusammengesetztes Programmkomitee erfolgen. Es können Lehraufträge an die Dozentinnen vergeben werden. Auch Lehrangebote in englischer Sprache werden gesucht. Unterrichtssprachen sind Deutsch und Englisch.

Für interessierte Firmen bieten wir während der Sommeruniversität vielfältige Sponsoringmöglichkeiten. Mit der zeitgleichen Durchführung der beiden Sommeruniversitäten Ingenieurinnen-Sommeruni und Informatica Feminale besteht Gelegenheit zum Austausch mit Absolventinnen aus Informatik und Ingenieurwissenschaften.
 
Die Ingenieurinnen-Sommeruni stellt eine offene, explorative Lehr- und Lernumgebung dar. Um ein vielfältiges Programm für unterschiedliche Studienphasen zu erzielen, werden Vorlesungen, Seminare, Workshops aus dem gesamten Spektrum der Fachgebiete gesucht. Zugleich sind Lehrangebote zu exemplarischen ingenieurwissenschaftlichen Anwendungsbereichen (z.B. aus Medizin oder Umweltschutz), zu Themen aus der beruflichen Praxis (wie Projektmanagement, Qualitätssicherung, Prozesssteuerung) sowie zu Themen aus Ingenieurwissenschaften und Gesellschaft (z.B. arbeitsmarktpolitische Aspekte) gewünscht. Veranstaltungen zur Stärkung der sozialen Kompetenzen von Studentinnen sind ebenfalls gefragt. Die Sommeruniversität zielt zugleich auf die fachliche Vernetzung von Studentinnen und die berufsbegleitende Weiterbildung von Ingenieurinnen auf universitärem Niveau. Ausführliche Erläuterungen und das Anmeldeformular:

GRRRLS* can skate

GRRRLS can skate
GRRRLS can skate

GRRRLS* can skate Flyer

GRRRLS* can skate Flyer

Immer am zweiten Samstag im Monat von 15 - 17 Uhr findet ein offenes Rollen auf dem Bielefelder Bultkamp statt. Willkommen sind alle Mädchen, Frauen, Lesben, Inter- und Transpersonen jeder Herkunft, die gerne in einem solchen Rahmen skaten, voneinander lernen, zusammen sein und sich austauschen möchten. Es gibt keine Altersbeschränkung.

GENIALE startet am 18. August 2017

Workshops, spektakuläre Science-Shows, offene Labore, Mitmach-Aktionen und jede Menge Spaß: Vom 18. bis 26. August 2017 verwandelt sich Bielefeld in der letzten Woche der NRW-Sommerferien wieder in eine große GENIALE Forschungsstätte.

Unter der Regie des Wissenschaftsbüros der Bielefeld Marketing GmbH haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der Universität Bielefeld, der Fachhochschule Bielefeld und vier weiteren Bielefelder Hochschulen gemeinsam mit vielen weiteren Partnerinnen und Partnern erneut ein spannendes und erkenntnisreiches Festivalprogramm gestrickt, das bundesweit seinesgleichen sucht. 

Das Wissenschaftsfestival GENIALE in Bielefeld bietet ein riesiges Mitmach-Programm mit 500 Terminen für Kinder, Jugendliche und Familien, da ist für jede und jeden was dabei.

Summer School MINT an der Hochschule Hamm-Lippstadt

Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse können während der Summer School MINT echte Hochschulluft schnuppern. Mit einer Mischung aus Workshops und Praxistouren bekommen die Teilnehmenden spannende Einblicke in die Welt der MINT-Berufe. Die Summer School des zdi-Zentrums Hamm wird zusammen mit der Hochschule Hamm-Lippstadt veranstaltet. Hier bietet sich die Gelegenheit einmal an der Seite von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern Einblicke in die Arbeitsfelder der Hochschule zu bekommen. Echte Naturwissenschaft und Technik können richtig Spaß machen. Probiere es aus! 

Tag der offenen Tür 2017 in Berliner Ministerien

Am letzten Wochenende im August lädt die Bundesregierung wieder zum Tag der offenen Tür ein,  das Kanzleramt, 14 Ministerien und das Bundespresseamt dürfen erkundet werden.

Es ist bereits die 19. "Einladung zum Staatsbesuch" – und längst kein Geheimtipp mehr. Seit dem Regierungsumzug ist der Tag der offenen Tür der Bundesregierung ein Publikumsmagnet in Berlin. Jahr für Jahr nutzen weit mehr als 100.000 Menschen die Gelegenheit, um sich an Ort und Stelle über den Regierungsalltag zu informieren.

In allen Häusern erwartet Sie eine abwechslungsreiche Mischung aus Information und Unterhaltung; unter dem Motto „Weil jedes Leben anders ist – Politik für eine vielfältige Gesellschaft“ lädt auch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend ein und stellt die Programme Girls'Day und Boys'Day auf der Jugendmeile vor.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Stand!

"Komm, mach MINT." auf der steinexpo 2017

Die 10. steinexpo steht unter dem Motto "ThinkBig" und findet wie in den Vorjahren im eindrucksvollen und größten Basaltsteinbruch Europas statt. Konzentriert an vier Messetagen (Mittwoch bis Samstag) wird die einzigartige Demo-Show zum Dreh- und Angelpunkt der nationalen und internationalen Baustoffbranche mit einem Spezialangebot für technisch interessierte Schülerinnen und Schüler.

"Komm, mach MINT." ist mit einem Info- und Experimentierstand dabei und bietet den Besucherinnen und Besuchern viele spannende Mitmachaktionen an, wie den MINT-Test und einen Lernroboter, der eigenhändig programmiert werden kann. Ihr findet uns in Pavillon 2, Standnr. P227.

Jubiläumsfeier zum 20-jährigen Bestehen des Ada-Lovelace-Projekts

Das Ada-Lovelace-Projekt feiert sein 20-jähriges Jubiläum in Koblenz. Das größte Mentoring-Projekt für MINT-Frauen in Rheinland-Pfalz verfolgt das Ziel, Frauen und Mädchen für MINT-Berufe und -Studiengänge zu motivieren und sie in ihrer Arbeit zu unterstützen. Am Festakt werden sich Frauenministerin Anne Spiegel, Wissenschaftsminister Konrad Wolf, Oberbürgermeister Joachim Hofmann-Göttig sowie Prof. Dr. Roman Helligenthal, Präsident der Universität Koblenz-Landau, beteiligen. Das Programm sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter  www.ada-lovelace.com/20-jahre-ada-lovelace .

Dr. Ulrike Struwe, Geschäftsführerin des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V., wird an der Podiumsdiskussion "Frauenpower im MINT-Bereich: 20 Jahre Ada-Lovelace-Projekt" teilnehmen.

Mensch und Computer

Die Ausbreitung der Informationstechnik in alle Lebensbereiche macht praktisch alle Menschen auf unterschiedliche Weise zu Benutzerinnen oder Benutzern von Computern. Wurde die Frage der Benutzbarkeit bisher primär für Computer am Arbeitsplatz gestellt, so stellt sich am Anfang des neuen Jahrhunderts die Frage viel breiter. Die Frage der Benutzbarkeit ist eine zentrale Frage in einer sich entwickelnden Informationsgesellschaft.

Vor dem Hintergrund des viel beachteten Memorandums „Mensch & Computer 2000. Information, Interaktion, Kooperation“ ist die Konferenzreihe „Mensch und Computer“ eine Anstrengung, um verschiedene Fachgebiete und Praxisfelder in einen fruchtbaren Diskurs zu bringen und um voneinander zum Nutzen möglichst vieler Menschen zu lernen.

Nächste Konferenzen:

Mensch und Computer 2017
10.-13. September 2017 in Regensburg

Mensch und Computer 2018
2.-5. September 2018 in Dresden

Mensch und Computer 2019
8.-11. September 2019 in Hamburg

ACM Celebration of Women in Computing: womENcourage

Career fair, hackathon, workshops, inspiring talks, panels networking and making lifelong friends... We are looking forward to see you there! During registration you can sign up for the Hackathon or Workshops.

womENcourage 2017 is co-located with ACM Europe Conference for which registration is free but early registration is encouraged due to limited seating. For more information, visit

Start-Veranstaltung des Niedersachsen-Technikums 2017/2018

Am Freitag, 08. September 2017 findet von 10.00 bis 14.00 Uhr an der Leibniz Universität Hannover die Start-Veranstaltung des Niedersachsen-Technikums 2017/2018 statt. Nähere Informationen folgen in Kürze. 

© 2018 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.