Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles / WirtschaftsverbändeKlischeefrei

Drei Wirtschaftsverbände unterstützen Initiative Klischeefrei

Um zukünftig gemeinsam den Einfluss von Geschlechter- und Rollenklischees auf das Berufswahlverhalten junger Menschen entgegen zu wirken, begrüßt die Initiative Klischeefrei mit dem heutigen Tag die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), den Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) sowie den Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) als neue Partnerinnen und Partner.

 „Wir freuen uns außerordentlich über den Beitritt dieser drei starken Wirtschaftsverbände. Mit ihnen gemeinsam wird es uns gelingen, bundesweit und mit breiter Wirkung, das Bewusstsein für die Notwendigkeit einer geschlechtersensiblen Gestaltung innerbetrieblicher Ausbildungs- und Karrierewege zu schärfen - zum Vorteil aller Beteiligten“, erklärtMiguel Diaz als Projektleiter der Fachstelle Klischeefrei.

Statements der drei Verbände zum Beitritt sowie weitere Informationen unter:  www.klischee-frei.de

Die Servicestelle der Initiative Klischeefrei wird gemeinsam vom Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. und dem Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) betrieben. Die Initiative Klischeefrei wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Quelle: www.klischee-frei.de

Alle News

© 2018 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.