Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles / Workshop für Thüringer IT-Unternehmen

Workshop für Thüringer IT-Unternehmen „Usability als Chance für die Thüringer IT-Landschaft: Innovation durch Kooperation“

Dieser kostenlose Workshop wurde im Rahmen des Forschungsprojekts KoNUS der FH Erfurt angeboten. Am 25.9.2012 stellte sich die Hochschule vor, um sich partnerschaftlich auszutauschen und gemeinsam über Perspektiven der Kooperation zu diskutieren. Es ging um die Vorstellungen, Wünsche und Ideen an bzw. von Usability, um diese als Chance für die Unternehmensentwicklung zu nutzen. Projektleiterin von KoNUS ist Frau Prof. Dr.-Ing. Gabriele Schade, Vorstandsmitglied des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit.

Der Workshop startet mit einem Impulsvortrag inkl. Diskussion über „Welchen Mehrwert verbirgt die Usability-Forschung“ und „Usability in Thüringen“. Danach folgt die Vorstellung der Studienprojekte THEO – Tool for Heuristic Evaluation (Online) sowie Guidelines und Checklisten und mündet schließlich in die Entwicklung von Projektideen.

Prof. Dr.-Ing. Gabriele Schade freut sich auf einen interessanten Austausch: „Wir betreiben an der FH angewandte Forschung und Entwicklung. Deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen, mit Anwendern aus der Praxis zu diskutieren und gemeinsame Lösungen anzugehen.“

Die Tagesordnung zum Workshop und weitere Informationen sind unter https://Workshop_KoNUS.pdf abrufbar. Das Anmeldeformular finden Sie unter https://Workshop_KoNUS_Anmeldung.pdf .

Anmeldeschluss ist der 16. September 2012.

Kontakt: Christoph Ohl, Projektkoordinator, Tel. 0361 6700-647, christophohlfh-erfurtde .

Alle News

© 2019 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.