Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Startseite / Presse / 15-jähriges Bestehen

Website in neuem Design zum 15-jährigen Bestehen des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V.

Die zunehmende Technisierung der Lebenswelten in Alltag und Beruf erforderte schon Ende der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts ein deutliches Signal, die Perspektive von Frauen auf diese Entwicklung in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft einzubeziehen. 1999 war die Zeit reif: der Verein "Frauen geben Technik neue Impulse" - seit 2005 umbenannt in Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit - gründete sich.

"Wir wollen gemeinsam mit zahlreichen Frauen-Technik-Netzwerken und der Unterstützung von Bund und Ländern deutlich machen, dass die Gestaltung des gesellschaftlichen Miteinanders in einer zunehmend von Technik durchdrungenen Lebenswelt ohne Einfluss und Mitbestimmung von Frauen nicht zukunftsfähig ist", so Barbara Schwarze, Vorsitzende des Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit. "Und dies zeigt Erfolge: Wir sind heute viel weiter in der Erkenntnis, welche vielfältigen Gründe dafür sorgen, dass die Berufsorientierung junger Menschen weiterhin stereotypen Mustern folgt und haben erfolgreiche Ansätze, um dies zu verändern. Wir unterstützen die Karriereplanung und die Sorgeaufgaben von Frauen und Männern, indem wir zeigen, wie traditionelle Rollenbilder in Unternehmen und Organisationen verändert werden können."

Kampagnenmanagement mit Veranstaltungen, Konferenzen und Symposien, Trainings, Workshops und Kurscurricula, Studien, Evaluation und Beratung bildet mit wachsender Vielfalt und anhaltendem Erfolg die Kernkompetenz des Vereins. Unterstützt wird er dabei von einem gesellschaftlich breit aufgestellten Vorstand und einem Kuratorium mit Mitgliedern aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft, die maßgebliche Impulse für die Arbeit geben. "Jungen und Mädchen für technische Berufe zu begeistern, ist essentiell für  Deutschlands Zukunft, seine Innovationskraft und seine Wettbewerbsfähigkeit. Das Kompetenzzentrum leistet hierzu seit vielen Jahren zentrale und wertvolle Beiträge", so Claudia Eckert, Kuratoriumsvorsitzende des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit.

Der Verein präsentiert seine Aktivität zum 15-jährigen Bestehen auf der neu-gestalteten Website www.kompetenzz.de in kompakter Weise mit neuen Funktionalitäten und übersichtlichem Design. "Mit unserem Angebot wollen wir unsere Arbeit einer breiten Öffentlichkeit präsentieren und weiterhin dafür sorgen, dass Vielfalt und Chancengleichheit als Perspektive auf die Zukunft der Gesellschaft verankert wird", erläutert Frau Schwarze. "Diesem Ziel ist der Verein seit seiner Gründung verpflichtet und engagiert sich nachhaltig dafür - sowohl jetzt als auch zukünftig."

Kontakt
Ute Kempf | Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
Wilhelm-Bertelsmann-Straße 10 | 33602 Bielefeld
Telefon: 0521-106 7321 | Telefax: 0521-106 7171
kempfkompetenzzde | www.kompetenzz.de

Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. fördert bundesweit die Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie Vielfalt als Erfolgsprinzip in Wirtschaft, Gesellschaft und technologischer Entwicklung.

Alle News

© 2017 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.