Produkte

Ausstellungen, Veröffentlichungen, Podcasts - hier finden Sie eine Auswahl unserer Produkte. Viele unserer Veröffentlichungen und Produkte finden Sie in unserem Materialcenter zum Download und Bestellen: Kompetenzz-Materialcenter .

<Girls digital> Ein Thementag zur Digitalisierung

gd_digital logo

Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. startet 2019 in Kooperation mit dem Beratungsunternehmen Accenture das Pilotprojekt <Girls digital>.
Junge Frauen zwischen 15 und 17 Jahren können am Samstag, 2. Februar 2019, in Berlin, Dortmund, Frankfurt, Hamburg oder München teilnehmen. Ziel ist es, die Chancengerechtigkeit junger Frauen in der digitalen Wirtschaft zu fördern und sie in ihrem Berufswahlprozess zu stärken.

mehr...

Posterserie macht neugierig auf MINT

6 Postermotive

Die Geschäftsstelle von "Komm, mach MINT." hat eine Posterserie veröffentlicht, die durch den Einsatz phantasievoller Elemente einen völlig neuen Blick auf den häufig so techniklastig dargestellten MINT-Bereich eröffnet. Ziel ist es, junge Frauen in der Berufsorientierungsphase auf die vielfältigen beruflichen Chancen, die ein MINT-Studium bietet, aufmerksam zu machen. Alle sechs Poster sind kostenfrei bestellbar.

mehr...

Spiel „Alles in Balance“

Alles in Balance

Die eigene Berufs- und Lebensplanung spielerisch erfahrbar zu machen ist dabei das Ziel des neu entwickelten Spiels. Es geht es darum, Zusammenhänge zwischen unterschiedlichen Lebensbereichen bewusst zu erleben und bei neuen Ereignissen wieder die Balance im eigenen Lebensentwurf zu finden.

mehr...

Neue Wanderausstellungen "FÜR DEINE TALENTE!" und "NEUES AUSPROBIEREN!"

Wanderausstellung

Wir freuen uns, die neuen Wanderaustellungen "FÜR DEINE TALENTE!" und "NEUES AUSPROBIEREN" zu präsentieren. Die Ausstellungen auf je auf 10 Bannern ermöglichen, den Boys'Day und Girls'Day das ganze Jahr über zum Thema zu machen.

mehr...

Podcastreihe MINTlive

Vier Frauen, vier Karrieren. In der Videoreihe "MINTlive" stellen wir Ihnen die die MINT-Frauen Prof. Dr. Astrid Bracher, Christine Regitz, Marie-Cecil Aufmkolk und Dr. Carla Cederbaum an ihren Arbeitsplätzen vor.

mehr...

Webinarserie der Demografiewerkstatt Kommunen

Webinare DWK Fotolia

Das Projekt „Demografiewerkstatt Kommunen“ zielt auf Maßnahmen und Aktivitäten zur Gestaltung der Folgen des demografischen Wandels. Es lebt bei seiner Umsetzung auch vom Informations- und Erfahrungsaustausch – die Themen des demografischen Wandels betreffen alle Kommunen, und in den Kommunen nicht nur Demografiebeauftragte, sondern auch Multiplikatorinnen und Multiplikatoren in zahlreichen Arbeits- und Handlungsfeldern. Die Serie von Webinaren will alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kommunen mit Praxisbeispielen, zum Teil in Verbindung mit wissenschaftlichen Erkenntnissen, informieren und inspirieren.

mehr...

Genderthemen auf einen Blick: die Klischeefrei-Faktenblätter

Faktenblätter Klischeefrei

Oft hilft ein Blick auf die Fakten, um bestehende, geschlechtsspezifische Unterschiede in Ausbildung, Studium oder Arbeitsmarkt in Kürze zu erfassen. Die regelmäßig erscheinenden Faktenblätter der Initiative Klischeefrei liefern Interessierten übersichtlich aufbereitete Zahlen und Statistiken zu immer neuen Themen.

mehr...

Portraitvideos Digitalisiererin.NRW

Digitalisiererin.NRW

Es gibt viele Frauen, die die Digitalisierung und damit unsere gesellschaftliche Zukunft bereits mitgestalten. Frauen, die daran ein großes Interesse haben, gibt es ebenfalls. Diese beiden Gruppen sollte das Projekt „Digitalisiererin.NRW“ vernetzen, um sich gegenseitig zu motivieren und zu unterstützen. In diesem Rahmen sind drei Video-Portraits von Role Models entstanden.

mehr...
© 2018 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.