Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Startseite / Aktuelles

Aktuelles

Das Bundesfrauenministerium feierte 30. Geburtstag

In 30 Jahren hat das BMFSFJ Gesetze für mehr Gleichberechtigung auf den Weg gebracht und viele Initiativen und wichtige gesellschaftliche Debatten angestoßen und begleitet, das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. gratuliert ganz herzlich zum Geburtstag!

mehr...

MINT-EC-Camps: Auf den Spuren von schwarzen Löchern & Co.

MINT-EC-Camps sind mehrtägige Forschungscamps, während derer sich Schülerinnen und Schüler von MINT-EC-Schulen intensiv mit einem spezifischen MINT-Thema in Praxis und Theorie auseinandersetzen. An Unternehmen und Hochschulen ergänzen die Teilnehmenden ihr schulisches Wissen und lernen zeitgleich Studiengänge, Forschungsgebiete und Berufsbilder aus MINT kennen.

mehr...

Ausgezeichnetes Bewerbungstraining: planet-beruf.de erhält für sein Bewerbungstraining mit zugehöriger App die Comenius-Medaille

Das planet-beruf.de-Bewerbungstraining mit App der Bundesagentur für Arbeit wurde als beispielhaftes digitales Bildungsmedium mit der Comenius-EduMedia-Medaille 2016 ausgezeichnet. Das Bewerbungstraining besticht durch seine klare Optik und ist intuitiv zu bedienen. Schülerinnen und Schüler erhalten hier Hilfestellungen zum richtigen Formulieren im Anschreiben, zum Meistern von Auswahltests und erfahren auch, was bei einer Online-Bewerbung zu beachten ist. 

mehr...

Noch anmelden: informatica feminale Baden-Württemberg 2016

Die kommende informatica feminale Baden-Württemberg findet vom 26. Juli bis 30. Juli 2016 an der Technischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg statt. An 5 Vorlesungstagen werden spannende und aktuelle Themen in Vorlesungen, Vorträgen und Workshops angeboten. Eine Anmeldung ist bis zum 04. Juli möglich. 

mehr...

Artikel "Cross-funktionale Teams: Stimmt die Chemie?"

Im e.paper 05/2016 der BUSINESS+LOGISTIC geht es in einem Bericht von Sabine Ursel unter anderem um Cross-funktionale Teams.

mehr...

Zeit Artikel "Generation Y: Sie sind zu langsam!"

"Junge Frauen schneiden in allen Bildungs- und Ausbildungsbereichen inzwischen eindeutig besser ab als die jungen Männer. Sie entwickeln sich schneller, werden früher eingeschult, bleiben seltener sitzen, schwänzen die Schule kaum, arrangieren sich müheloser mit den sozialen Regeln, haben die besseren Schulleistungen, stürmen die Universitäten und dominieren Studiengänge wie Medizin und Jura. Aber im Beruf machen die Männer das Rennen" so der Soziologe Klaus Hurrelmann in Zeit Online.

mehr...

Destatis: Mehr Habilitationen von Frauen im Jahr 2015

Insgesamt 1 627 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben im Jahr 2015 ihre Habilitation an wissenschaftlichen Hochschulen in Deutschland erfolgreich abgeschlossen.

mehr...

Manifest zur Förderung von Frauen in der Wissenschaft

Weltweit sind nur 30 Prozent der Wissenschaftler Frauen. Dadurch geht viel Potenzial verloren, denn Frauen haben die Kraft, die Welt zu verändern. Um mehr Frauen zu einer wissenschaftlichen Karriere zu ermutigen und Vorbilder zu schaffen, haben die UNESCO und L’Oréal vor 17 Jahren das FOR WOMEN IN SCIENCE PROGRAMM ins Leben gerufen. 

mehr...

Technik für alle? – Aktion der Hochschule Osnabrück zum Diversity Tag

Einmal im Jahr veranstaltet die Charta der Vielfalt, eine Unternehmensinitiative von mehr als 2.500 deutschen Unternehmen und Organisationen unter der Schirmherrschaft der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, den  Diversity Tag. Die beteiligten Firmen und Institutionen wollen ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen ist: Unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Religion, Alter oder Behinderung sollen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Wertschätzung erfahren und ihre Potentiale entfalten können.

mehr...

Umfrage "Generation What?"

Arbeit, Familie, Freunde, Liebe, Sex und Politik - bei der Umfrage geht es um Fragen zu den entscheidenden Dingen des Lebens. Antworten können in Echtzeit mit den Antworten der anderen Teilnehmenden verglichen werden.

mehr...
© 2016 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.