Suche
Newsletter
Ihre E-Mail-Adresse:


eintragen
austragen
Darstellung
Schriftgröße:
grosse Schriftnormale Ansicht
BMBF-Banner
: Startseite | Aktuelles

Aktuelles

07.10.2014

Netzwerk FIM – Vereinigung für Frauen im Management e.V.

FIM – Vereinigung für Frauen im Management e.V. ist ein Netzwerk von und für Frauen in Führungsverantwortung als auch für selbstständig tätige Frauen. FIM stärkt den fach- und branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch zwischen Frauen in Managementfunktionen und fördert den Netzwerkgedanken.

06.10.2014

EU-Kommission: Gender Equality wird Chefinsache

Die Tschechin Věra Jourová soll zukünftig für die Bereiche Justiz, VerbraucherInnen und Gleichstellung der Geschlechter (gender equality) zuständig sein. Zum ersten Mal wird damit der EU-Gleichstellungspolitik im Titel einer Kommission Rechnung getragen.

02.10.2014

"Arbeit familiengeRecht gestalten", am 23. Oktober in Düsseldorf

Familien haben Rechte – auch am Arbeitsplatz. Aber greifen die bestehenden und werden sie überhaupt genutzt? Und was bedeuten sie für Arbeitgeber? Zum Beispiel das neue ElterngeldPlus? Diese und andere Fragen zur familienbewussten Gestaltung von Arbeit stehen im Mittelpunkt des diesjährigen Kongresses der Aktionsplattform Familie@Beruf.NRW.

01.10.2014

Lehrkräftekongress – "Schule und Wirtschaft gemeinsam für mehr MINT"

Am 7. Oktober 2014 fand der Kongress "Schule und Wirtschaft gemeinsam für mehr MINT" in Stuttgart statt, der sich an Lehrkräfte der MINT-Fächer an allen weiterführenden Schulen richtet. In Anlehnung an die neuen Bildungspläne lautet das Schwerpunktthema dieses Jahr "Naturwissenschaftlich-technische Bildung durchgängig und fächerintegriert stärken".

01.10.2014

Yvonnes – Girls'Day nachhaltig

Codename Yvonne. Im Projekt Girls'Day steht Yvonne seit 2004 für all die Mädchen, die über den Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag zu ihrem Ausbildungs- oder Studienplatz gekommen sind.

30.09.2014

Neue Studie erschienen: "Wer macht wirklich MINT?"

Die Studie "Wer macht wirklich MINT? Wissenschaftskarrieren in der retrospektiven Verlaufsanalyse" von Kathinka Best und Prof. Dr. Martina Schraudner, Mitglied im Vorstand des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit, ist im Fachmagazin "Forschung & Lehre" 10 | 14 erschienen.

26.09.2014

Startschuss des Leverkusener zdi-Netzwerks cLEVer

"Mädchen und Frauen bringen viel Potenzial mit, entscheiden sich jedoch nur selten für ein technisches Studium. Dies müssen wir ändern, wenn die Region Rhein-Wupper mit ihrer Industrie weiterhin erfolgreich sein will." NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze betonte bei der Eröffnung des zdi-Netzwerks cLEVer – Bildungsregion Rhein-Wupper, wie wichtig es ist, junge Frauen für mathematisch-naturwissenschaftliche Studiengänge und Berufe zu gewinnen.

24.09.2014

Anteil von Frauen in ZDF-Leitungspositionen wächst

Im ZDF ist der Anteil von Frauen in Führungspositionen weiter gestiegen. Dies teilte ZDF-Intendant Thomas Bellut dem Fernsehrat bei der Vorstellung des Erfahrungsberichts der ZDF-Gleichstellungsbeauftragten Marita Lewening mit.

23.09.2014

"He For She" Rede mit der Bitte die Gleichstellung der Geschlechter zu unterstützen

Emma Watson hielt eine Rede im Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York City über Männer und Frauen, Feministinnen und Geschlechterrollen. Die 24jährige Watson ermutigt mehr Menschen, die Bewegung für die Gleichstellung der Geschlechter zu unterstützen und bittet um ihre Hilfe bei der Veränderung der Welt in dem Bemühen um gleiche Wettbewerbsbedingungen.

22.09.2014

HR Future Trends 2014: "Wirtschaftsfaktor Frau"

Generation Y, demografischer Wandel und Fachkräftemangel, Diskussionen um eine Frauenquote in Deutschland oder Mitarbeiter 50+ sind Themen, die die Personalabteilungen beschäftigen, fand die Umfrage "HR Future Trend 2014" heraus, die von der Bonner AGENTUR ohne NAMEN (AoN) jährlich durchgeführt wird.

ZurckNach ObenDruck Ansicht
 

ECWT National Point of Contact

Logo NPoC ECWT

Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleich ist seit Januar 2014 der deutsche National Point of Contact (NPoC) des European Centre for Women and Technology (ECWT).

›› mehr
 

Unternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie"

 

Erste internationale Online-Befragung zum Thema Gender and STEM

Foto von Frau in einer Sprintstartposition

Der französische N-PoC des EWCT, Global Contact, startet die erste internationale Online-Befragung Gender and STEM.

 

Wissenschaftsjahr 2014 – Die digitale Gesellschaft

Logo zum Wissenschaftsjahr 2014

Das Wissenschaftsjahr 2014 zeigt auf, wie Wissenschaft und Forschung die Entwicklung der digitalen Gesellschaft mit neuen Lösungen vorantreiben und widmet sich den Auswirkungen der digitalen Revolution. www.digital-ist.de