Suche
Newsletter
Ihre E-Mail-Adresse:


eintragen
austragen
Darstellung
Schriftgröße:
grosse Schriftnormale Ansicht
BMBF-Banner
: Startseite | Aktuelles

Aktuelles

31.07.2007

FHH Hannover sucht Professorinnen für Maschinenbau und Elektrotechnik

Im Rahmen des "Hochschulpakts 2020" wird besonders an den Fachhochschulen in fast allen Studiengängen die Zahl der StudienanfängerInnen erhöht. Schwerpunkt bilden die Ingenieurwissenschaften, in denen die Zahl der Erstsemester steigen soll. Um die Lehre sicherzustellen, werden kurzfristig zusätzliche Professuren und auch Stellen für Lehrkräfte für besondere Aufgaben ausgeschrieben.

31.07.2007

Siemens Wettbewerb 2008 für Schülerinnen und Schüler in Naturwissenschaften und Technik

Mit dem Wettbewerbsthema "Klima wandeln" ruft die Siemens AG Schülerinnen und Schüler dazu auf, sich mit einem drängenden Problem unserer Zeit auseinander zu setzen. Die Jugendlichen sollen Ideen entwickeln, wie den Folgen des Klimawandels begegnet oder der globalen Erwärmung nachhaltig entgegengewirkt werden kann.

30.07.2007

Knapp ein Viertel der Deutschen ab 55 Jahren ist regelmäßig online

Sieben Stunden pro Woche verbringen deutsche Internetnutzerinnen und -nutzer der Generation 55plus im Durchschnitt online, so ein Ergebnis der aktuellen "Mediascope Europe" Studie der European Interactive Advertising Association (EIAA). Informationsrecherche und E-Mail Kommunikation sind mit 88 und 87 Prozent nach wie vor die beliebtesten Internet-Anwendungen der Älteren.

27.07.2007

Mehr Frauen für technische Berufe: Siemens fördert begabte Schülerinnen bei Science Camp 2007

In Kooperation mit der TU Berlin veranstaltet die Siemens AG vom 24.-27 Juli 2007 in Berlin das Siemens Science Camp 2007. Teilnehmen werden 40 Schülerinnen aus dem gesamten Bundesgebiet, die im Frühjahr 2008 ihr Abitur absolvieren und aufgrund exzellenter Leistungen in Mathematik und Physik aus insgesamt 140 Bewerberinnen ausgewählt wurden.

26.07.2007

SciMento

Das Mentorinnen-Netzwerk der hessischen Hochschulen für Frauen in Naturwissenschaft und Technik soll um ein so genanntes SciMento-Projekt ergänzt werden, um mehr Frauen zu motivieren, den zukünftigen Beruf in den Naturwissenschaften zu suchen und sich vor allem in der Wissenschaft zu profilieren. "SciMento" steht für "Mentoring in Science".

25.07.2007

Smart Girls-Team gewinnt Programmierpreis bei den RoboCup Weltmeisterschaften in Atlanta

Auf ganzer Linie erfolgreich! Das Roberta Team, das einzige reine Mädchenteam aus Deutschland, gewann den Team-Programmierpreis bei den RoboCupJunior Weltmeisterschaften in Atlanta, USA. In der Liga "Dance" in der Altersgruppe Primary gelangten Ulrike (14), Annie (14), Julia (13), Madlin (14) und Christel (14) unter die letzten zehn im Finale und wurden gemeinsam mit einem japanischen Team mit dem Team-Programmierpreis ausgezeichnet. Insgesamt nahmen Teams aus 33 Ländern an den Roboter-Weltmeisterschaften teil.

25.07.2007

Pfiffige Ideen von Mädchen jetzt in Neukölln zu besichtigen

"Vision 2027 - Erfinde deine Zukunft": Wiedereröffnung der Girls'Day Ausstellung im Rathaus Neukölln

Umwelt, Technik und Alltag: In diesem Themenspektrum haben Mädchen im Girls'Day Wettbewerb "Vision 2027 - Erfinde deine Zukunft" pfiffige Ideen für technische Neuerungen der Zukunft entworfen. Modelle, Multimedia-Präsentationen und Bilder werden gezeigt.

24.07.2007

Projekt KIM: Junge Frauen machen Karriere

Mit dem Projekt KIM Kompetenz im Management fördert die Landesregierung NRW seit 2000 ein Mentoring-Programm für weibliche Führungsnachwuchskräfte aus privatwirtschaftlichen Unternehmen in NRW, um sie in ihrer beruflichen Entwicklung zu unterstützen.

23.07.2007

Karrierechancen für Ingenieurinnen und Ingenieure

Auf den Recruiting-Tagen der VDI-Nachrichten bieten Unternehmen Stellen für technische Fach- und Führungskräfte an. Die offene, 1-tägige Karrieremesse für Ingenieurinnen und Ingenieure bietet ein umfangreiches Programm aus Firmenmesse, Vortragsforum, Karriereberatung, Bewerbungsunterlagen-Check und Job Board. Der Eintritt ist auf allen Veranstaltungen frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

20.07.2007

Studie "Innovationsfaktor Kooperation"

Stifterverband fordert engere Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Hochschulen. Der Bericht "Innovationsfaktor Kooperation" liefert erstmals für Deutschland Gesamtschau über Stand, Hürden und Perspektiven des Austausches zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Unternehmen und Hochschulen forschen verstärkt gemeinsam. An die Stelle punktueller Kooperationen treten längerfristige strategische Partnerschaften. Zu diesem Schluss kommt die Studie "Innovationsfaktor Kooperation - Bericht des Stifterverbandes zur Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Hochschulen".

ZurckNach ObenDruck AnsichtArtikel als Email versenden
 

Ministerin Wanka am "Komm, mach MINT."-Stand

Prof. Dr. Johanna Wanka am Stand von Komm, mach MINT.

Zum Start der Tec2You besuchte die Bundesbildungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka den Stand von "Komm, mach MINT.". >> mehr

 

Wissenschaftsjahr 2014 – Die digitale Gesellschaft

Logo zum Wissenschaftsjahr 2014

Die digitale Gesellschaft ist eine Gesellschaft im Umbruch. Digitale Technologien durchdringen unseren Alltag und bieten eine Vielzahl neuer Möglichkeiten. Das Wissenschaftsjahr 2014 – Die digitale Gesellschaft zeigt auf, wie Wissenschaft und Forschung diese Entwicklung mit neuen Lösungen vorantreiben und widmet sich den Auswirkungen der digitalen Revolution. www.digital-ist.de

›› mehr
 

"Typisch Frau, typisch Mann"

Keine Klischees bei der Berufswahl ist das Motto der neuen Ausgabe von abi>> extra. Das aktuelle Hefft behandelt das Thema "Typisch Frau, typisch Mann", es werden Vorurteile gegenüber vermeintlichen Männer- und Frauenberufen auf den Prüfstand gestellt und klassische Rollenbilder hinterfragt. >> mehr