Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Startseite / Aktuelles

Aktuelles

Konferenz "Gender- und Diversity-Management in der Forschung"

Am 7. und 8. Mai 2015 richtet das Fraunhofer IAO im Rahmen des EU-geförderten Projekts STAGES (Structural Transformation to Achieve Gender Equality in Science) die Konferenz "Gender- und Diversity-Management in der Forschung" aus. Im Fokus steht das Thema Chancengleichheit am Arbeitsplatz, speziell im Forschungsumfeld.

mehr...

Eröffnung des zdi-Schülerlabors Oberberg

Oberberg hat am Berufskolleg Dieringhausen ein Schülerlabor eröffnet, das Schülerinnen und Schülern ab sofort ermöglicht, für einen Tag in die Welt eines produzierenden Unternehmens einzutauchen.

mehr...

Kampagne "Trag' einen Minirock für Özgecan"

Mit dem Tragen eines Minirocks setzen sich Männer in der Türkei für Frauenrechte ein. Es ist schon die zweite Internet-Kampagne nach dem Mord an der 20-jährigen Studentin Özgecan Aslan im südtürkischen Tarsus.

mehr...

"Wessen Internet?" Geschlechterverhältnisse und Gender-Debatten im Netz

Das Internet hat die Debattenkultur erneuert. Menschen, die zuvor keinen Zugang zu den Aushandlungsorten vieler Diskurse hatten, können nun teilhaben und Themen auf die öffentliche Agenda setzen. Im Web 2.0 vernetzen sich neue politische Akteur_innen und treiben von dort ihre Anliegen voran. Die Schattenseite der –auf den ersten Blick offenen –Debattenkultur im Netz ist der oft aggressive Tonfall und der Mangel an „Spielregeln“. Doch nicht nur im Netz wird gerungen, sondern auch um das Netz. Die scheinbare Barrierefreiheit online täuscht darüber hinweg, dass die Zugänge und Gestaltungsmöglichkeiten ungleich sind. Wer ist sichtbar? Wer hat die Definitionshoheit?

mehr...

Diversity: Kinder probieren Frühstück aus unterschiedlichen Ländern

Zum Frühstück Schokobrot, schwarze Eier, Lachstoast oder Rührei?! Wie das Kindern aus den USA schmeckt und warum das ein wunderbares Video zumThema Diversity ist kann sich hier angeschaut werden:

mehr...

Foresight-Filmfestival: Science-Vision statt Science-Fiction

Wie beeinflussen neue Technologien unseren Alltag? Welche Möglichkeiten und welche Risiken bringt der technische Fortschritt für unsere Gesellschaft mit sich? Und in welcher Welt wollen, in welcher Welt werden wir künftig leben? Das Foresight Filmfestival, das erstmals am 2. Juli in Halle an der Saale stattfindet, möchte sich Antworten auf diese Fragen auf kreative Weise nähern.

mehr...

87. Oscars: Patricia Arquette hält kämpferische Oscar-Rede

Als beste Nebendarstellerin fordert die "Boyhood"-Darstellerin alle Frauen auf, sich für Gleichberechtigung in den USA stark zu machen:

mehr...

Weltweiter Wissenschafts- und Technologiewettbewerb Google Science Fair

Antworten auf bisher unbeantwortete Fragen zu finden, Probleme mithilfe von Neugier zu lösen, ständig dazuzulernen und es trotz Fehlschlägen immer wieder neu zu versuchen – das ist die Idee hinter der jährlichen Google Science Fair, die kürzlich zum fünften Mal gestartet ist. Gemeinsam mit LEGO Education, National Geographic, Scientific American und Virgin Galactic werden jungen Menschen aufgerufen, ein ehrgeiziges Projekt zu starten: Etwas Fantasievolles oder vielleicht sogar etwas, das man sich gar nicht vorstellen kann. Etwas, das vielleicht unsere Welt verändern kann.

mehr...

Weiterförderung der Landesinitiative zdi

Das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen (MIWF) und das Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen (MWEIMH) fördern auch weiterhin gemeinsam im Rahmen der Landesinitiative zdi den Auf- bzw. Ausbau der zdi-Netzwerke. Die Einbindung von Partnern aus der regionalen Wirtschaft, insbesondere von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU), ist Voraussetzung für eine Antragstellung. Ziele des neuen Programms sind die systematische Gewinnung von Wirtschaftspartnern für die zdi-Netzwerke und die Schaffung neuer Schülerlaborangebote in NRW.

mehr...

Tablets bei Seniorinnen und Senioren beliebt

Wie eine repräsentative Umfrage des Digitalverbands BITKOM ergab, nutzen 10 Prozent der über 65-jährigen Menschen Tablet-Computer, dass sind rund 1,6 Millionen Deutsche. Die Geräte werden verwendet, um im Internet zu surfen, Fotos und Videos aus dem privaten Bereich anzuschauen sowie Karten- und Navigationsdienste zu nutzen.

mehr...
© 2015 kompetenzzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.