Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28          

Bücher

Sammelband Gender-UseIT

Cover Sammelband Gender-UseIT

Digitale Technologien sind heute fester Bestandteil des Alltags im beruflichen und privaten Leben der Menschen. Ebenso ist Gleichstellung der Geschlechter im gesellschaftlichen Diskurs fest verankert und steht schon lange auf der politischen Agenda. Doch wie kann eine Berücksichtigung der Genderperspektive aussehen, um die Bedarfsgerechtigkeit und Qualität von Software zu steigern, neue Marktpotenziale zu erschließen und Entwicklungskosten zu minimieren?

mehr...

Sammelband Jungen-Pädagogik

Foto Cover Sammelband Jungen-Pädagogik

Ergebnisse aus der Bildungs- und Jugendforschung haben in den letzten Jahren dazu beigetragen, dass Jungen und männlichen Heranwachsenden eine gesteigerte Aufmerksamkeit in der (Fach-)Öffentlichkeit entgegengebracht wird. In diesem Kontext hat ein Perspektivenwechsel in der Auseinandersetzung um Fragen der Geschlechtergerechtigkeit in Bildungsinstitutionen eingesetzt: Jungen werden in der medialen Berichterstattung und öffentlichen Debatte dargestellt als gesellschaftliche Verlierer und Benachteiligte gegenüber den Mädchen.

mehr...

Die Alten und das Netz

Foto Cover Die Alten und das Netz

"In der Nutzung des Internets sind die "Alten" wesentlich weiter, als Unternehmen es zuweilen annehmen", erklärt der Herausgeber Michael Knippelmeyer. "Die aktuellen Forschungsergebnisse sowie die praktischen Erfahrungen aus den vergangenen Jahren machen aber deutlich, dass die Internetnutzung der über 50-Jährigen sich nicht in ein stereotypes Rollenmuster pressen lässt." Die 39 Beispiele von Autoren aus Wissenschaft, Marktforschung und Unternehmen zeigen, dass es weder die Generation 50plus gibt, noch dass sich die über 60-Jährigen als homogene Gruppe präsentieren. Daher gelte es, die Möglichkeiten des Internets für diese Menschen deutlich zielorientierter als bisher zu gestalten.

mehr...

Generation Girls'Day

Cover Cover Generation Girls'Day

Nach über zehn Jahren Mädchen-Zukunftstag und mehr als einer Million Mädchen, die am Girls’Day teilgenommen haben, wurde es Zeit, das Projekt, damit zusammenhängende Diskussionen sowie aktuelle wissenschaftliche Ansätze neu zu beleuchten und zu analysieren. Mit »Generation Girls’Day« ist nun das Ergebnis dieser umfassenden Arbeit erschienen. »Junge Frauen der Generation Girls’Day wachsen in einem gesellschaftlichen Klima auf, in dem Chancengleichheit selbstverständlich zu sein scheint, aber schon bei ihrer Berufswahl wird deutlich, dass es weiterhin hemmende Faktoren für eine gleichberechtigte Teilhabe gibt«, sagt Autorin und Mitherausgeberin Wenka Wentzel vom Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.

mehr...

Festschrift "... und kein bisschen leise!"

Foto Cover Festschrift

"... und kein bisschen leise!" Das facettenreiche Spektrum von Gender und Diversity in der Technik ist seit vielen Jahren das Feld von Frau Prof. Barbara Schwarze. Anlässlich ihres 60. Geburtstages haben der Verein Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit sowie weitere Weggefährtinnen und Weggefährten diesen Band zusammengetragen.

mehr...

Nicht einfach nur sozial – was Mädchen von einem Beruf erwarten

Kompetenzz_12982_FunkWentzel_Mädchen-Erwerbsleben_Cover

Um Mädchen also als oft sehr gut qualifizierte Nachwuchsfachkräfte zu gewinnen, braucht es argumentative Vielfalt in Form breit gefächerter Informationsangebote. Das ist nur ein Ergebnis, das Lore Funk und Wenka Wentzel vom Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit in ihrer neuesten Publikation "Mädchen auf dem Weg ins Erwerbsleben: Wünsche, Werte, Berufsbilder – Forschungsergebnisse zum Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag 2013" präsentieren.

mehr...
© 2017 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.