Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles / Veranstaltungen

Veranstaltungen (2018)

VdU MINTsummit - women in INNOVATION & LEADERSHIP

Der VdU vertritt seit 1954 als Wirtschaftsverband branchenübergreifend die Interessen von Unternehmerinnen. Seit über 60 Jahren setzt sich der VdU für mehr weibliches Unternehmertum, mehr Frauen in Führungspositionen und bessere Bedingungen für Frauen in der Wirtschaft ein.

Zwei große Themenbereiche kennzeichnen den vierten MINTsummit des VdU: „Finanzierung von Innovation“ und „Nachhaltigkeit“. Gastgeber am 22. Februar 2018 ist mit Boehringer Ingelheim ein weltweit tätiges, forschendes Pharmaunternehmen. Die Vorträge und Diskussionsrunden bieten Einblicke in aktuelle Projekte und Praxisbeispiele aus den Bereichen Finanzierung und Nachhaltigkeit. Ebenso wird es viele Gelegenheiten zum persönlichen Erfahrungsaustausch untereinander geben. In den Workshops stehen neue Strategien bei Finanzierungsverhandlungen und Finanzierungsmöglichkeiten im Fokus. Es werden Instrumente und Fallstricke beleuchtet sowie praktische Tipps und Anregungen erarbeitet.

Seinen Abschluss findet der MINTsummit bei einem Get-together mit einem besonderen Abendessen: Die Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, wird am Dinner teilnehmen und eine Rede halten. Alle weiteren Informationen, und die Möglichkeit zur Anmeldung, entnehmen Sie bitte der beigefügten Einladung zur Veranstaltung.

9. meccanica feminale 2018

Die meccanica feminale ist die Frühjahrshochschule für Studentinnen und interessierte berufstätige Fachfrauen aus dem Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik und verwandten Fachrichtungen. Sie wird an der Hochschule Furtwangen, Campus Schwenningen stattfinden.

Die meccanica feminale wird geplant und organisiert vom Netzwerk Frauen.Innovation.Technik im Auftrag des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg. Ziel ist es, Frauen der Fachgebiete Maschinenbau und Elektrotechnik zu unterstützen und ihnen eine Plattform der Kommunikation und des fachlichen und persönlichen Austausches zu bieten.

Über 40 spannende Kurse, Seminare und Vorträge werden angeboten, zum Beispiel zu den Themen Engineering our future, Statik in Virtual Reality, Augmented Reality (AR) und Mixed Reality (MR) in der Medizintechnik, künstliche Intelligenz, MATLAB, LabVIEW, LaTeX, Excel, Race Car Aerodynamics, Hyperschallflug, Excel, Bionik, Qualitätsmanagement und Social Skills Kurse wie "The Art of the Elevator Pitch" oder "Gesprächsstrategien in Unternehmen" und "Die Vielfalt des Ingenieurberufes". Bei Besuch der Datenschutzkurse können die Teilnehmerinnen zur betrieblichen Datenschutzbeauftragten bestellt werden! Für viele Fachkurse können Studentinnen (nach vorheriger Absprache mit Ihrem Studiendekan) Credit Points nach ECTS erhalten.

Anmeldungen zu allen Kursen sind über die Webseite möglich:

Abschluss des Niedersachsen-Technikums 2017/2018

33 Technikantinnen der Universität und Hochschule Osnabrück feiern zusammen den Abschluss eines gelungenen Niedersachsen-Technikums 2017/2018. Neben spannenden Präsentationen der Technikantinnen erhalten Sie im Anschluss die Gelegenheit, bei einem Imbiss die Ausstellung der Exponate aus den Projektarbeiten zu betrachten und mit den Technikantinnen und allen Beteiligten ins Gespräch zu kommen. Die Abschlussveranstaltung wird in der Aula der Hochschule Osnabrück (Gebäude AB, Raum 0019) stattfinden.

FRAUEN-FACHTAGUNG 2018: "ZUKUNFT GESTALTEN"

Nach der erfolgreichen Premiere im Frühjahr 2017 folgt im März 2018 die zweite Auflage: Im Rahmen des Internationalen Handwerksmesse findet in München die 2. Frauen-Fachtagung des Bundesverbands der UnternehmerFrauen im Handwerk (UFH) statt. Gastrednerinnen sind diesmal Autorin und Coach Sabine Asgodom sowie Spitzenköchin und Buchautorin Cornelia Poletto.

Save the Date Festveranstaltung

Save the Date zur Festveranstaltung des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW anlässlich des Internationalen Frauentags am 13. März 2018.

"Selbstvermarktung in MINT-Berufen" - kompetenzz.-Workshop auf der WoMenPower

Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit veranstaltet den Workshop Selbstvermarktung in MINT-Berufen" am 27.April 2018 auf dem Karrierekongress WoMenPower. Als Referentin hat "Komm, mach MINT." die Marken-Expertin Andrea Och (OCH CONSULTING - Corporate & Personal Branding) und Nicole Kreie (WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG und Vorstandsmitglied Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V.) eingeladen.

Moderieren wird Karin Lühmann, Projekt- und Netzwerkkoordinatorin in der Geschäftsstelle "Komm, mach MINT."

GEWINN-Konferenz zu Gender & IT

Auf der GEWINN-Konferenz wird der internationale Stand der Forschung zu Gender und IT vorgestellt und diskutiert. Sie bietet ein Forum, um mit rund 150 Teilnehmenden Um die Reflexion und Weiterentwicklung von Gender-Ansätzen in der IT aus forscherischer Perspektive zu unterstützenreflektieren und weiter zu entwickeln. Die Konferenz greift dabei, greift eine eineinhalb-tägige Konferenz mit rund 150 Teilnehmenden die Ergebnisse aus den Reallaboren und Fachtagen sowie aktuelle Forschungsdebatten auf. Der Fokus dieser Konferenz liegt auf dem wissenschaftlichen Austausch. Zielgruppen sind Forscher/innen in den Science and Technology Studies, den Gender Studies und der Informatik aus Hochschulen sowie anderen Forschungseinrichtungen aber auch Forschungsabteilungen von Unternehmen.

Die Konferenz dient der wissenschaftlichen Aufarbeitung und Reflexion der Projekterfahrungenund Unterstützung des GEWINN-Projekts. Diese wissenschaftlichen Reflexionen werden wiederumfließen in die Fachtage und Reallabore einfließen, um durch diese wechselseitige und iterative Verschränkung eine möglichst große Durchlässigkeit zwischen Wissenschaft und Praxis zu ermöglichen. Dadurch richtet sich die Konferenz primär an Forscher/innen aus den Schnittbereichen Gender Studies und Informatik.

12. Deutsche Seniorentag

Unter dem Motto „BRÜCKEN BAUEN“ wir der 12. Deutsche Seniorentag vom 28.-30. Mai 2018 in den Westfalenhallen stattfinden. Der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird den Deutschen Seniorentag eröffnen.

13. Ingenieurpädagogische Regionaltagung 2018

Die 13. Ingenieurpädagogische Regionaltagung 2018 findet an der Hochschule Bochum, inmitten der Kulturmetropole Ruhr, statt zum Thema: Diversität und Kulturelle Vielfalt - differenzieren, individualisieren - oder integrieren?

Save the date: BIBB-Kongress am 7. und 8. Juni 2018 in Berlin

Alle Akteurinnen und Akteure in der beruflichen Bildung sollten sich bereits jetzt einen Termin für das kommende Jahr vormerken, denn der nächste BIBB-Kongress findet am 7. und 8. Juni 2018 im bcc in Berlin statt. Der Kongress steht unter dem Motto: "Für die Zukunft lernen: Berufsbildung von morgen - Innovationen erleben". Erwartet werden wieder zahlreiche Expertinnen und Experten der beruflichen Bildung aus dem In- und Ausland. In sechs Foren werden aktuelle Herausforderungen und Perspektiven der beruflichen Aus- und Weiterbildung thematisiert und mögliche Lösungsansätze präsentiert.

Eine Online-Anmeldung für den BIBB-Kongress 2018 wird ab November/Dezember 2017 möglich sein.

© 2018 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.