Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Über uns / Geschäftsstelle / Stellenangebote

Stellenangebote

Mitarbeit Rechnungswesen und Controlling

Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. fördert als An-Institut der Fachhochschule Bielefeld bundesweit die Chancengleichheit von Frauen und Männern. Wir bündeln die Expertise aus Forschung und Praxis für die Anerkennung von Vielfalt als Erfolgsprinzip in Wirtschaft, Gesellschaft und technologischer Entwicklung. Bewerbungsschluss ist der 05.08.2018.

Für die Unterstützung der Geschäftsstelle im Bereich Rechnungswesen und Controlling suchen wir möglichst zum 01.10.2018 eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für das Rechnungswesen (Vollzeit oder Teilzeit möglich).

Ihre Hauptaufgaben:

  • Eigenverantwortliche Mitarbeit in den Bereichen Rechnungswesen/Finanzbuchhaltung/Jahresabschluss/Personal (Lohn- und Gehaltsabrechnung)
  • Kostenerfassung und –kontrolle, Abrechnung öffentlicher Förderprojekte
  • Pflege von Datenbanken
  • Allgemeines Büromanagement

Sie bringen mit:

  • Ausbildung als Bürokauffrau/-Bürokaufmann mit Weiterbildung zum/zur Bilanzbuchhalter/in oder betriebswirtschaftliches Studium mit entsprechendem Schwerpunkt
  • Mehrjährige Erfahrungen im Rechnungswesen (Finanz- und Personalbuchhaltung Vorbereitung von Jahresabschlüssen, Kosten- und Leistungsrechnung)
  • Kenntnisse im Projektcontrolling (möglichst Abrechnung öffentlicher Fördermittel)
  • gute Word- und Excel- und Power Point-Kenntnisse, möglichst Erfahrungen mit Lexware/Haufe Finanzbuchhaltung und Lohn-/Gehaltsbuchhaltung
  • gute Internetkenntnisse
  • zuverlässiges, eigenständiges Arbeiten
  • freundliches und verbindliches Auftreten sowie Teamfähigkeit.

Die Arbeitszeit (Vollzeit/Teilzeit) erfolgt nach Vereinbarung. Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 30.06.2020. Wir zahlen in Anlehnung an den TVöD (Eingruppierung nach Qualifikation bis TVöD 8).

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Frau Martina Köppke , Tel. 0521 – 106-7236 gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Das Kompetenzzentrum tritt für Geschlechtergerechtigkeit und personelle Vielfalt ein. Da wir den Anteil von Männern im Kompetenzzentrum erhöhen möchten, freuen wir uns besonders auf die Bewerbungen von qualifizierten Männern.

Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. wurde 2017 mit dem dritten Platz des „Chefsache-Award“ – für innovative und nachhaltige Chancengerechtigkeit ausgezeichnet.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (gerne per Email). Schicken Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 05.08.2018 an:

Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit
Ansprechperson: Marion Schirneker
Am Stadtholz 24, 33609 Bielefeld
www.kompetenzz.de
fon: 0521-106 7322 | mail

© 2018 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.