Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Startseite / Unser Portfolio / Studien Expertisen

Studien & Expertisen

Wir erstellen Studien und Expertisen und führen Datenerhebungen und Evaluationen zu den Themen Technik, Diversity und Chancengleichheit durch.
Hier finden Sie eine Auswahl unserer Aufträge.

Studie zum Thema „Weiblichen Nachwuchs für MINT-Berufsfelder gewinnen – Bestandsaufnahme und Optimierungspotenziale“

In Kooperation mit der Technischen Universität München (TUM) führt das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit eine Sekundärstudie zur bisherigen Forschung zu Maßnahmen und Instrumenten zur Förderung von Mädchen und jungen Frauen für MINT-Berufe durch.

mehr...

Evaluation des Projekts "Digitale Nachbarschaft"

Logo Digitale Nachbarschaft

Die bundesweite Initiative „Digitale Nachbarschaft“ richtet sich an Ehrenamtliche, Vereine und Verbände. Sie hat das Ziel,  IT-Sicherheit zu schulen und darin zu qualifizieren, Wissen zielgerichtet an Dritte weiterzugeben. Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. evaluiert das seit Oktober 2015 bestehende Projekt.

mehr...

Evaluation "MINTrelation – Zukunftswerkstatt Technikberufe"

Das Projekt "MINTrelation – Zukunftswerkstatt Technikberufe – Unternehmen und Nachwuchskräfte für eine moderne und gendergerechte Arbeitskultur" ist ein Projekt der LizzyNet GmbH und wird von dieser in Kooperation mit dem Innovationsnetzwerk OWL Maschinenbau durchgeführt. Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. evaluiert das Projekt.

mehr...

Diversity-Audit Fachhochschule Bielefeld

Das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. unterstützt und berät die Diversity-Kommission der Fachhochschule Bielefeld bei der Entwicklung ihres spezifischen Diversity-Profils. Basierend auf Interviews, Gruppendiskussionen mit Studierenden und Hochschulbeschäftigten sowie auf Sekundäranalysen von quantitativen Daten wird gute Praxis identifiziert und werden Entwicklungspotentiale aufgezeigt.

mehr...

Imagestudie für die Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Das Image einer Hochschule, d.h. die Bekanntheit der Hochschule und ihre Attraktivität für Studierende, ist eine zentrale Dimension der Analyse des Wahlverhaltens von Studienberechtigten. Will eine Hochschule Studierendennachwuchs sichern und neue Studierendenpotenziale erschließen, muss sie wissen, ob ihre Selbstdarstellung zielgruppengerecht und überzeugend erfolgt.

mehr...

Evaluations-Audit ChanceMINT.NRW

Im Rahmen des Programms ChanceMINT.NRW führte das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit ein Evaluations-Audit für die erste Programmphase (01/2013 bis 12/2014) und zweite Programmphase (05/2014 bis 12/2015) durch.

mehr...
© 2017 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.