Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles

Aktuelles

Hermann-Schmidt-Preis 2019

„Frauen für die duale MINT-Ausbildung gewinnen“ – so lautet das Thema des Wettbewerbs um den Hermann-Schmidt-Preis 2019. Die Bewerbungsfrist endet am 22. Juli 2019.

mehr...

investMINT Fragebogen

Im Rahmen des BMBF-geförderten Projekts "investMINT" werden Eltern sowie Lehrkräfte dazu aufgerufen, ihre persönlichen Wünsche und Vorstellungen darüber mitzuteilen, welche Angebote ihnen helfen können, die Berufs- und Studienorientierung von Kindern zu unterstützen. Das Ausfüllen des dafür entwickelten Fragebogens dauert ungefähr 5-10 Minuten und geschieht anonym.

mehr...

Neues Faktenblatt der Initiative Klischeefrei erschienen

Thema des 10. Faktenblattes der Initiative Klischeefrei ist der Vergleich der Studienabbruchquote zwischen Frauen und Männern. Unabhängig von der Hochschulart und der Fächergruppe beenden männliche Studierende deutlich häufiger ihr Studium ohne Abschluss.

mehr...

Netzwerktagung „Ein Tag – viele Chancen. Girls’Day und Boys’Day: Immer wieder neu!“

Die Netzwerktagung „Ein Tag – viele Chancen. Girls’Day und Boys’Day: Immer wieder neu!“ findet am Dienstag, den 17.09.2019, Empfang ab 10 Uhr in der Fachhochschule Bielefeld statt.

mehr...

Kuratoriumssitzung: Prof. Dr. Eckert und Prof. Dr. Schade wiedergewählt

Auf der diesjährigen Kuratoriumssitzung des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. wurden am Freitag, 28. Juni 2019, die Vorsitzenden Prof. Dr. Claudia Eckert und die stellvertretenden Vorsitzende Prof. Dr. Gabriele Schade in ihrer Position wiedergewählt. Dank der Einladung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, fand die Sitzung am Standort in Berlin statt.

mehr...

Denkimpuls „Transparenz und Nachvollziehbarkeit algorithmischer Systeme“

Der neue Denkimpuls „Transparenz und Nachvollziehbarkeit algorithmischer Systeme“ der Initiative D21, entstanden in Kooperation mit KPMG, wirft zentrale Fragen auf: Warum ist Transparenz für bestimmte Akteure unverzichtbar? Wie ist das Verhältnis zur gewünschten Nachvollziehbarkeit? Wie kann zwischen Aufwand und Nutzen unterschieden werden? Prof. Barbara Schwarze, Vorsitzende des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V., hat daran mitgewirkt.

mehr...

Vielfalt als Erfolgsprinzip verstehen und leben

Expertise aus Forschung und Praxis bündeln und täglich für die Anerkennung von Vielfalt als Erfolgsprinzip in Wirtschaft, Gesellschaft und technologischer Entwicklung arbeiten, das steht beim Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. ganz oben auf der Agenda. Prof. Barbara Schwarze nimmt als Vorsitzende des Kompetenzzentrums Stellung zu den Beweggründen, sich der Initiative Klischeefrei anzuschließen.

mehr...

"Women in Digital“ – Erklärung der EU-Staaten

25 Mitgliedstaaten der Europäischen Union und Norwegen haben mit der Unterzeichnung einer Erklärung zur Stärkung von Frauen in der Digitalwirtschaft ein Zeichen für mehr Chancengleichheit gesetzt.

mehr...

Potentialentwicklung in der MINT-Bildung: frei von Geschlechterklischees

190627-NMF-Gipfel-02

Für die großen Herausforderungen unserer Zeit wie Digitalisierung, Klimaschutz, nachhaltiges Wirtschaften und Gesundheit ist die MINT-Bildung von großer Bedeutung. Etwa 120 Spitzenvertreterinnen und -vertreter aus der Bundes- und Landespolitik sowie aus den Mitgliedseinrichtungen des Nationalen MINT Forums (NMF) trafen sich am Donnerstag, 27.06.2019, zum 7. Nationalen MINT Gipfel. Sie diskutierten unter anderem darüber, welche Faktoren das Gewinnen und Halten von Potentialen beeinflussen und über Geschlechtersensibilität.

mehr...

KI, Genderfragen und Diskriminierungen

SIRI, ALEXA, CORTANA: Die KI-Assistenzsysteme, die im alltäglichen Gebrauch sind, haben Frauennamen und sprechen mit Frauenstimmen, „weißen“ Frauenstimmen. Alexa organisiert unseren Tag, beantwortet Fragen, bucht das Hotel und bestellt Katzenfutter.

mehr...
© 2019 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.