Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles

Aktuelles

ARD/ZDF Förderpreis: Ausgezeichnete Forschungsergebnisse zu Barrierefreiheit, Mixed Reality und Videokompression

Zu seinem zehnjährigen Jubiläum prämiert der ARD/ZDF Förderpreis erneut herausragende Forschungsergebnisse in Abschlussarbeiten von Frauen. Aus den zehn nominierten Wissenschaftlerinnen für diesen im deutschsprachigen Raum einzigartigen Wissenschaftspreis stehen jetzt die drei Preisträgerinnen des Jahres 2018 fest (genannt in alphabetischer Reihenfolge):

mehr...

women&work-Erfinderinnenpreis geht in die nächste Runde

Der women&work-Erfinderinnenpreis zeichnet seit 2017 Frauen aus, die maßgeblichen Einfluss an Erfindungen haben – sei es im technischen, sozialen oder im Service-Bereich, sowie in Gesellschaft und Organisation.

mehr...

Workshop "Genderforschung in MINT"

Am 19.07.18 findet der Workshop "Genderforschung in MINT" im Liefmannhaus in Freiburg statt.

mehr...

Save the date: DaMigra e.V. Jahreskonferenz 2018 - "WIR KÖNNEN DAS – WIR MACHEN DAS!

Am 05. Oktober 2018 findet in der Werkstatt der Kulturen in Berlin die Konferenz "Frauen mit Flucht- und Migrationsgeschichte am Arbeitsmarkt" statt. Seit Jahrzehnten gestalten Frauen mit Flucht- und Migrationsgeschichte den deutschen Arbeitsmarkt auf vielfältige Weise mit. Sie prägen den (sozialen) Dienstleistungssektor, sind als Selbständige unternehmerisch aktiv, haben es in die Führungsetagen großer Unternehmen geschafft oder bringen sich in politischen Organisationen und Gewerkschaften ein.

mehr...

Girls'Day- und Boys'Day-Wettbewerb: Die Gewinnerinnen und Gewinner stehen fest

Beim diesjährigen Girls'Day- und Boys'Day-Wettbewerb haben die Mädchen und Jungs wieder gezeigt, wo sie ihren Girls'Day und Boys'Day verbracht haben und was ihre Stärken sind.

mehr...

Einladung zum internationalen GEDII Expert/innen-Workshop

Der internationale high-level Workshop am 12.07.2018 in Berlin präsentiert die Ergebnisse und das Potential des Projektes GEDII. Expertinnen und Experten verschiedener Disziplinen diskutieren, wie die Projektergebnisse Anwendung finden können.

mehr...

Konzertierte Aktion Pflege: Gemeinsame Initiative zur Stärkung der Pflege in Deutschland

Mit einer gemeinsamen Kraftanstrengung will die Bundesregierung mehr Menschen für die Pflege begeistern. Dafür starten Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Dr. Franziska Giffey und Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, heute die Konzertierte Aktion Pflege in Berlin.

mehr...

Generation R: Neue Online-Plattform für Open-Science-Diskurs gestartet

Der Leibniz-Forschungsverbund Science 2.0 startet die Online-Plattform „Generation R“. Sie soll ein Treffpunkt für die neue Generation Forschender sein, die die Zukunft eines offenen Wissenschaftssystems im digitalen Zeitalter gestalten will.

mehr...

Prof. Barbara Schwarze über Gender in die MINT-Lehre an Hochschulen

Ein wesentliches Motiv von Hochschullehrenden zur Einbeziehung von Genderaspekten in die Lehre an Hochschulen und Universitäten ist die Herstellung von Chancengleichheit und die Vermeidung von Diskriminierung. Die Vorsitzende des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit Prof. Schwarze erläutert in ihrem Beitrag in der aktuellen Ausgabe des Magazin "Die Ingenieurin" wie durch geeignete Lehrmethoden eine Stärkung der Studienmotivation und eine Selbstvergewisserung der eigenen Kompetenzen von Studentinnen und Studenten wie auch von Studierenden, die sich keinem der beiden Geschlechter zugehörig fühlen, ermöglicht werden kann.

mehr...

TV Tipp: Frau tv - Die lange Sommernacht

Die lange "Frau tv"-Nacht zeigt in vielen Ausschnitten von verbrannten BHs bis zur #metoo-Debatte, wie die Feminismus- und Sexismus-Debatte von 1968 bis heute in der Öffentlichkeit geführt wurde.

mehr...
© 2018 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.