Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

kompetenzz. ist An-Institut der Fachhochschule Bielefeld

Startseite / Aktuelles

Aktuelles

MINT-Aktion an der Hochschule Emden/Leer: STIMEY FESTIVAL

Die Hochschule Emden/Leer lädt Schülerinnen und Schüler am Samstag, den 20. April 2018, von 11-16 Uhr zu einem Festival ein, auf dem sich das europäische MINT-Bildungsprojekt STIMEY zum zweiten Mal öffentlich präsentiert und seine Mitmachaktionen vorstellt. 

mehr...

women&work: Woman-MINT-Slam und Infostand von "Komm, mach MINT."

"Komm, mach MINT." - ein Projekt des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. - veranstaltet am 28.04.2018 ab 16:00 Uhr den Women-MINT-Slam auf der women&work. Fünf erfolgreiche MINT-Frauen treten auf die Bühne und tragen ihre beruflichen Erfahrungen vor. Unter dem Thema "Karriere auf den Punkt gebracht" berichten die Frauen auf humorvolle Weise über ihren Werdegang, welche Hürden sie dabei gemeistert haben und welche Erfolgserlebnisse sie verzeichnen können. Die Gewinnerin wird durch die Punktevergabe im Publikum ermittelt.

mehr...

MINT-Tagung des Landesfrauenrat Niedersachsen

Für viele talentierte Mädchen sind die MINT-Berufe auch heute noch eine Männerdomäne. Wie kann es gelingen, mehr Mädchen und Frauen für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zu begeistern?

mehr...

Prof. Barbara Schwarze als Expertin geladen

Prof. Barbara Schwarze (Vorsitzende des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e. V. und Professorin an der Hochschule Osnabrück) ist als Expertin zur Anhörung im Ausschuss für Wissenschaft und Kultur in der öffentlicher Sitzung am 9. April 2018 des Niedersächsischen Landtags geladen.

mehr...

„Ich kann was!“-Initiative

Die zehnte Ausschreibungsrunde der „Ich kann was!“-Initiative startete am 15. März. Bis zum 30. April 2018 können sich dann wieder deutschlandweit Einrichtungen um eine Projektförderung bewerben. 

mehr...

Jahrestagung der Fachgruppe Frauen und Informatik

Die Fachgruppe Frauen und Informatik der Gesellschaft für Informatik (GI) lädt alle interessierten Frauen zu ihrer diesjährigen Konferenz am 21.4.2018 nach Berlin ein. Am Vormittag hören sie spannende Vorträge aus Wirtschaft und Forschung zum Thema Data Science. Am Nachmittag erörtern sie mit Expertinnen die Herausforderungen der Digitalen Transformation aus fachlicher und genderspezifischer Sicht.

mehr...

Smart Hero Award 2018

Der Smart Hero Award feiert Jubiläum. Bereits zum fünften Mal suchen die Stiftung Digitale Chancen und Facebook smarte Heldinnen und Helden. Das sind Menschen und Organisationen, die ihr ehrenamtliches und soziales Engagement erfolgreich in und mit Social Media umsetzen. Smart steht dabei für den klugen Einsatz von Social Media für Anerkennung, Respekt und Toleranz.

mehr...

Europäische Kommission veröffentlicht Handreichung mit Empfehlungen für Wissenschaft und Forschung zur Förderung von Chancengleichheit

Die Europäische Kommission und die Ständige Arbeitsgruppe zu Gender in Forschung und Innovation (früher Helsinki-Gruppe) liefern mit der aktuellen Handreichung "Guidance to facilitate the implementation of targets to promote gender equality in research and innovation" Empfehlungen zur leichteren Umsetzung von Richtzielen zur Chancengleichheit in Hochschul- und Forschungseinrichtungen.

mehr...

Weiterbildung zum Jungenarbeiter

Die von der Landesarbeitsgemeinschaft Jungenarbeit Baden-Württemberg bereits mehrfach angebotene und nun aktualisierte Qualifikation wird Interessierten fachliches Handwerkszeug, Arbeitsweisen und intersektionale Grundlagen für das gelingende pädagogische Handeln mit Jungen und männlichen Jugendlichen vermitteln.

mehr...

Digitalisierung in der Pflege: Pflegende sehen Technikeinsatz positiv

Zum Deutschen Pflegetag 2018 präsentieren die Offensive Gesund Pflegen und die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) eine neue Pflegebroschüre. Im Fokus stehen die professionell Pflegenden und ihr Blick auf die zunehmende Digitalisierung ihres Arbeitsumfeldes. 

mehr...
© 2018 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.