Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Startseite / Aktuelles

Aktuelles

Das Mentorinnen-Programm für Migrantinnen wirkt

Anlässlich einer zentralen Tagung „Frauen mit Migrationsgeschichte - Mit Mentoring zum Erfolg!“ in Stuttgart hat die Staatssekretärin im Wirtschafts- und Arbeitsministerium, Katrin Schütz, betont, wie wichtig die Erschließung der Potentiale von Frauen sei, um den Fachkräftebedarf in Baden-Württemberg zu sichern. Dabei müsse der Focus noch stärker den wertvollen Kompetenzen von Frauen mit Migrationsgeschichte gelten, so Schütz.

mehr...

Entwicklungsprogramm Führungskompetenz für weibliche Führungskräfte

Im Februar 2018 startet die sechste Staffel des Entwicklungsprogramms „Führungskompetenz - Weibliche Nachwuchsführungskräfte fördern, Unternehmen stärken“.

mehr...

Cybersicherheitsbranche als Arbeitgeber für jungen Frauen wenig attraktiv

Junge Frauen wissen, was sie beruflich wollen- und das sehr früh: Ihre Entscheidung treffen sie im Durchschnitt kurz vor dem Ende des sechzehnten Lebensjahres. Eine Karriere in der Cybersicherheitsbranche gehört jedoch in den seltensten Fällen dazu.

mehr...

BR-Zukunftsprojekt »Homo Digitalis« gestartet

Künstliche Intelligenz, Chips im Gehirn, digitale Liebhaber – wie verändern solche Zukunftstechnologien unser Leben? Antworten dazu gibt es ab heute auf www.homodigitalis.tv. Neben der Webserie Homo Digitalis haben der BR, ARTE und der ORF gemeinsam mit dem Fraunhofer IAO einen Chatbot entwickelt, der sich spielerisch mit dem User unterhält und individuelles Feedback über dessen Zukunft gibt.

mehr...

20 Jahre Thüringer Koordinierungsstelle Naturwissenschaft und Technik (ThüKo NWT)

20 Jahre MINT-Motivation - ein gebührender Anlass, um einen Blick auf die Anfänge der Thüringer Koordinierungsstelle Naturwissenschaft und Technik zu werfen. Welche Herausforderungen gab es zu bewältigen, welche Kompetenzen haben sich daraufhin entwickelt und wie verlief der Weg ins digitale Zeitalter mit all seinen Chancen, die sich boten? Mit einer zweitägigen Veranstaltung wird gemeinsam mit Wegbegleitern das Jubiläum gebührend gefeiert.

mehr...

7. Jahrestagung des Berufsorientierungsprogramms

„Erleben – Erkennen – Handeln. Selbstwirksamkeit in der Berufsorientierung“ ist das Thema der 7. Jahrestagung des Berufsorientierungsprogramms (BOP) des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, die am 13. und 14. November in Berlin stattfindet.

mehr...

Konferenz der Beauftragten für Chancengleichheit

Auf der Konferenz der Beauftragten für Chancengleichheit der Bundesagentur für Arbeit am 29. November 2017 in Stuttgart es um geht Rollenvielfalt und Chancengleichheit.

mehr...

Broschüre "‘Gender raus!‘ Zwölf Richtigstellungen zu Antifeminismus und Gender-Kritik"

Die gemeinsam vom Gunda-Werner-Institut in der Heinrich-Böll-Stiftung und der Rosa-Luxemburg-Stiftung herausgegebene Broschüre stellt zwölf gängigen antifeministischen Positionen Richtigstellungen gegenüber und gibt Hintergrundinformationen.

mehr...

Initiative „digital.engagiert“

digital.engagiert ist eine Förderinitiative von Amazon und Stifterverband. Sie unterstützt Projektideen zur Digitalisierung der Zivilgesellschaft – damit gemeinnützige Organisationen mehr von den Möglichkeiten einer digitalen Zukunft profitieren.

mehr...

Fehlende Männer an Grundschulen: „Kümmern ist sehr wohl männlich“

An vielen Grundschulen unterrichten keine Männer. Das Bremer Projekt „Rent a teacherman“ will das ändern. Initiator Dr. Christoph Fantini erklärt, warum es wichtig ist, dass es auch Grundschullehrer gibt.

mehr...
© 2017 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.