Veranstaltungen

Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Startseite / Aktuelles

Aktuelles

kompetenzz. auf der WoMenPower 2017

Teilnehmerinnen der WomenPower 2016

WoMenPower ist die Netzwerk- und Diskussionsplattform für Frauen zu Karrierefragen, Erfolgsstrategien und innovativen Arbeitsformen und findet am 28. April 2017 zum 14. Mal während der HANNOVER MESSE statt. Das Kompetenzzentrum Technik, Diversity, Chancengleichheit e.V. ist mit einem Workshop sowie einem Informationsstand vertreten.

mehr...

Sybille Benning zu Gast beim Kompetenzzentrum

Sybille Benning (CDU), Mitglied des Bundestages und des Bundestagsausschusses Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung besuchte am Montag, den 3. April 2017 das Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. Sybille Benning tauschte sich mit der Vorsitzenden Prof'in Barbara Schwarze und den Geschäftsführerinnen Dr. Ulrike Struwe und Sabine Mellies vor allem über das Thema MINT-Bildung in Deutschland aus. Dabei standen Frauen und MINT im besonderen Fokus.

mehr...

Studie: Partnerschaftliche Vereinbarkeit – Die Rolle der Betriebe

Wie gut die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Mütter und Väter mit kleinen Kindern gelingt, darauf haben Unternehmen viel Einfluss. Das zeigt eine Studie des Wissenschaftszentrums Berlin (WZB), die die Rolle von Betrieben bei der partnerschaftliche Vereinbarkeit von Familie- und Erwerbsarbeit untersucht hat und nun einen Kurzbericht vorlegt.

mehr...

Interview zu MINT-Fächern mit Dr. Ulrike Struwe

Lou Antoinette Godvliet, Psychologiestudentin aus Wuppertal, hat für mitmischen.de die Soziologin Dr. Ulrike Struwe (Geschäftsführerin im Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.) gefragt, woher die Scheu vieler Mädchen und junger Frauen vor Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik kommt.

mehr...

Bielefelder Kick-Off für den 7. bundesweiten Boys’Day

Der Arbeitskreis Bielefeld hat am 28. März zum Bielefelder Kick-Off für den 7. bundesweiten Boys'Day eingeladen. Gastgeberin des Kick-Offs waren die von Bodelschwinghschen Stiftungen in Bethel. Paul, Timm und Jakob sind im Betheljahr (Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst in Bethel) und stellten ihre Einsatzstellen vor. 

mehr...

„Echo der Zeit“ im Schweizer Radio

Prof. Dr. Susanne Ihsen, stellvertretende Vorsitzende vom Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. und Professorin für Gender Studies in Ingenieurwissenschaften an der Technischen Universität München, hat in der Sendung „Echo der Zeit“ im Schweizer Radio zum Thema „Wie bringen wir mehr junge Frauen in die IT – und halten sie dort" gesprochen.

mehr...

Neues feministisches Netzwerk

Wie sich mit dem „Women's March on Washington“ im Januar und den zahlreichen internationalen Schwesternmärschen zeigte, zieht es weltweit immer mehr Menschen auf die Straßen, um angesichts von Rechtspopulismus für Frauen- und Menschenrechte zu kämpfen. Nun hat sich in Deutschland eine neue Initiative namens "Feministisches Netzwerk" gebildet.

mehr...

Kolloquium zum Gedenken an Gertraude Krell

Ein Kolloquium zum Gedenken an die 2016 verstorbene Professorin für Betriebswirtschaftslehre Gertraude Krell findet am Sonnabend, den 22. April 2017 an der Freien Universität Berlin statt. Im Rahmen der Veranstaltung in Berlin-Dahlem soll das langjährige wissenschaftliche Wirken der Diversity-Expertin zum Thema Chancengleichheit und zur Entwicklung einer modernen Personalpolitik gewürdigt werden.

mehr...

„Ich kann was!“-Ausschreibung 2017 Schlüsselkompetenzen für die digitale Welt!

Die neue Ausschreibungsrunde der „Ich kann was!“-Initiative startet am 15. März. Bis zum 30. April 2017 können sich wieder deutschlandweit Einrichtungen um eine Projektförderung bewerben. Unterstützt werden pädagogische Projekte und Initiativen, in denen Kinder und Jugendliche darin ermutigt werden, ihre Potenziale zu entdecken und ihre individuellen Fähigkeiten zu entfalten.

mehr...

Digitale Nachbarschaft geht mit #DiNaMobil auf Deutschlandtour

Rund 30 Millionen Menschen in Deutschland engagieren sich ehrenamtlich und nutzen dabei digitale Kommunikationsdienste, Aspekte der IT-Sicherheit bleiben laut Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) jedoch häufig auf der Strecke.

mehr...
© 2017 Kompetenzzentrum Technik - Diversity - Chancengleichheit e.V.